Offene Stellen Ihr Einstieg in der MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr

Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil unseres Teams:

Beruf auswählen
Persönliche Daten
Absenden
Beruf auswählen
weiter
Persönliche Daten

Hier können Sie uns Dateien an Ihre Online-Bewerbung anhängen (Foto, Lebenslauf, Zertifikate etc.).

weiter
Absenden
Datenschutzhinweis

Die MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr in Essen-Kettwig mit den Fachbereichen Geriatrie, Innere Medizin und Kardiologie, Orthopädie sowie Neurologie ist mit 455 Betten eine der größten Einrichtungen ihrer Art in Nordrhein-Westfalen. In der Klinik sind rund 300 Mitarbeiter beschäftigt. Jährlich werden über 6.000 Patienten mit gezielten Aufbau- und Heilmaßnahmen auf die Rückkehr in einen aktiven Alltag nach der Krankheit vorbereitet.

Assistenzarzt (w/m/d) für Forschungsstelle im Drittmittelprojekt

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (w/m/d) für Forschungsstelle im Drittmittelprojekt. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Darum Reha

  • Wenn Sie bereits kompetenter Mediziner sind oder Ihre Kenntnisse ausbauen wollen, warum nicht auch in der Rehaforschung?
  • Kein anderer Versorgungstyp schafft eine intensivere und kompetentere Arzt-Patientenbeziehung als die postakute Versorgung
  • In unseren Forschungsprojekten werden klinische Untersuchungen durchgeführt zur Verbesserung der Rehabilitation bei Schlaganfallpatienten, neuropsychologischen Störungen und der Ernährungsphysiologie. Hier sind grundsätzlich die Promotion und die Weiterbildung möglich.
  • Die MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr in Essen-Kettwig ist eine der führenden Rehabilitationseinrichtungen und eine der wichtigsten Kliniken im südlichen Ruhrgebiet
  • Wir bauen derzeit unsere Forschungsaktivitäten aus

Wen wir suchen

  • Sie haben Ihr Medizinstudium erfolgreich abgeschlossen und sind approbierter Arzt (w/m/d), Promotion ist wünschenswert, keine Bedingung
  • Sie haben Interesse am Fach Neurologie und am wissenschaftlichen Arbeiten
  • Sie haben eine engagierte und fachlich qualifizierte Arbeitsweise sowie Freude an der Arbeit mit Menschen

Wen können Sie erwarten

  • Der zukünftige Kollege wird sowohl in seiner sozialen Kompetenz als auch fachmedizinisch gefordert und gefördert
  • Die Einarbeitung in reha-spezifische Verfahren und Therapieformen der Rehabilitation sowie sozialmedizinische Fragestellungen wird sichergestellt
  • Wir bieten eine qualifizierte und systematische Weiterbildung und eine auf Dauer angelegte berufliche Perspektive
  • Weiterhin finden Sie bei uns eine kollegiale Arbeitsatmosphäre, ein überschaubares Aufgabengebiet und geregelte Arbeitszeiten vor.
  • Zusätzlich sind Promotionsmöglichkeiten gegeben
  • Die leistungsgerechte Vergütung orientiert sich am TV MB

Unsere Weiterbildungsermächtigungen

  • 36 Monate FA Allgemeinmedizin (Hausarzt); gemeinsam mit Herrn Prof. Dr. Marx
  • 24 Monate Neurologie
  • Zusatzbezeichnung Rehabilitationswesen
  • Zusatzbezeichnung Sozialmedizin

Die Details der Abteilung, den ausführlichen Lebenslauf sowie die Behandlungsschwerpunkte des Chefarztes Prof. Dr. Siebler finden Sie auf unserer Homepage. 

Ihr Ansprechpartner:

Für erste Informationen vorab steht Ihnen gerne Herr Prof. Dr. med. Mario Siebler, Chefarzt der Fachklinik für Neurologie, unter der Tel. Nr.: 02054 88-2500 zur Verfügung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Jetzt bewerben!

Assistenzarzt (w/m/d) für die Weiterbildung Allgemeinmedizin in Voll- oder Teilzeit

Wir suchen ab sofort einen Assistenzarzt (w/m/d) für die Weiterbildung Allgemeinmedizin in Voll- oder Teilzeit. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber geeignet.

Darum Reha

      • Wenn Sie bereits kompetenter Mediziner sind oder Ihre Kenntnisse ausbauen wollen, warum nicht gleich in der Reha?
      • Kein anderer Versorgungstyp schafft eine intensivere und kompetentere Arzt-Patientenbeziehung als die postakute Versorgung
      • Bei vielen Erkrankungen beginnt die sichtbare Heilung erst in der Rehabilitation
      • Rehabilitation ist für uns die ganzheitliche Leistung eines interdisziplinären Teams unter ärztlicher Leitung in gegenseitiger Wertschätzung und in einer patientenzentrierten Organisation
      • Wer über (s)eine Zukunft als „Niedergelassener Arzt“ nachdenkt, sollte in der „sprechenden Medizin“ einer Reha-Klinik gearbeitet haben
      • Die MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr in Essen-Kettwig ist eine der führenden Rehabilitationseinrichtungen und eine der wichtigsten Kliniken im südlichen Ruhrgebiet

      Wen wir suchen

      Zur Verstärkung und Weiterentwicklung unserer Qualitätsführerschaft suchen wir authentische Kollegen in der rehabilitativen Nachbehandlung bzw. der operativen Vorbereitung:

      • Sie haben Ihr Medizinstudium erfolgreich abgeschlossen und sind approbierter Arzt
      • Sie haben Interesse an den Fachgebieten Kardiologie/Innere Medizin und Neurologie/neurologische Funktionsdiagnostik 
      • Sie haben eine engagierte und fachlich qualifizierte Arbeitsweise sowie Freude an der Arbeit mit Menschen

              Das können Sie erwarten

              Als zukünftiger Kollege werden Sie sowohl in Ihrer sozialen als auch fach- und allgemeinmedizinischen Kompetenz gefordert und gefördert:

              • Die Einarbeitung in reha-spezifische Verfahren und Therapieformen sowie sozialmedizinische Fragestellungen wird sichergestellt
              • Wir bieten eine qualifizierte und systematische Weiterbildung sowie eine auf Dauer angelegte berufliche Perspektive
              • Weiterhin finden Sie bei uns eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und geregelte Arbeitszeiten
              • Zusätzlich sind Promotionsmöglichkeiten gegeben
              • Die Vergütung ist leistungsgerecht

                      Unsere Weiterbildungsermächtigungen

                      • 36 Monate FA Allgemeinmedizin (Hausarzt); gemeinsam mit Herrn Prof. Dr. Marx
                      • 24 Monate FA Neurologie
                      • Rehabilitationswesen

                              Ihr Ansprechpartner:

                              Für erste Informationen vorab steht Ihnen gerne Herr Prof. Dr. med. Roger Marx, Chefarzt Kardiologie, Tel. 2054 88-2100 und Herr Prof. Dr. med. Mario Siebler, Chefarzt Neurologie gerne zur Verfügung.

                              Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                              Assistenzarzt (w/m/d) Kardiologie

                              Wir suchen ab sofort einen Assistenzarzt (w/m/d) Kardiologie in der MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber geeignet.

                              Darum Reha

                                  • Wenn Sie schon kompetenter Mediziner (w/m/d) sind oder Ihre Kenntnisse ausbauen wollen, warum nicht gleich in der Reha?
                                  • Kein anderer Versorgungstyp schafft eine intensivere und kompetentere Arzt- Patientenbeziehung als die postakute Versorgung
                                  • Bei vielen Erkrankungen beginnt die sichtbare Heilung erst in der Rehabilitation
                                  • Wer über (s)eine Zukunft als "Niedergelassener" nachdenkt, sollte in der "sprechenden Medizin" einer Reha-Klinik gearbeitet haben
                                  • Die MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr in Essen-Kettwig ist eine der führenden Rehabilitationseinrichtung mit den Abteilungen Innere Medizin/Kardiologie, Orthopädie, Neurologie und mit 459 Betten eine der wichtigsten Kliniken im südlichen Ruhrgebiet
                                  • Zur Verstärkung und Weiterentwicklung unserer Qualitätsführerschaft suchen wir "echte Kollegen" in der rehabilitativen Nachbehandlung bzw. der operativen Vorbereitung

                                  Rehabilitation ist für uns die ganzheitliche Leistung eines interdisziplinären Teams unter ärztlicher Leitung in gegenseitiger Wertschätzung und in einer patientenzentrierten Organisation. Außer in seiner sozialen Kompetenz wird der Arzt (w/m/d) fach- und allgemeinmedizinisch gefordert.

                                  Das können Sie erwarten

                                    • Die Einarbeitung in reha-spezifische Verfahren und Therapieformen der Rehabilitation sowie sozialmedizinische Fragestellungen wird sichergestellt
                                    • Wir bieten eine qualifizierte und systematische Weiterbildung und eine auf Dauer angelegte berufliche Perspektive, kollegiale Arbeitsatmosphäre, ein überschaubares Aufgabengebiet und geregelte Arbeitszeiten
                                    • Promotionsmöglichkeiten sind gegeben
                                    • Die leistungsgerechte Vergütung orientiert sich am TV MB

                                          Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

                                          Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne der Chefarzt der Fachklinik für Innere Medizin und Kardiologie, Herr Prof. Dr. med. Roger Marx, unter der Tel. Nr. 02054/88- 2300 zur Verfügung.

                                          Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                          Assistenzarzt (w/m/d) Neurologie

                                          Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen Assistenzarzt (w/m/d) Neurologie in der MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber geeignet.

                                          Darum Reha

                                          • Wenn Sie bereits kompetenter Mediziner (w/m/d) sind oder Ihre Kenntnisse ausbauen wollen, warum nicht gleich in der Reha?
                                          • Kein anderer Versorgungstyp schafft eine intensivere und kompetentere Arzt- Patientenbeziehung als die postakute Versorgung
                                          • Bei vielen Erkrankungen beginnt der sichtbare Heilung erst in der Rehabilitation
                                          • Rehabilitation ist für uns die ganzheitliche Leistung eines interdisziplinären Teams unter ärztlicher Leitung in gegenseitiger Wertschätzung und in einer patientenzentrierten Organisation
                                          • Wer über (s)eine Zukunft als "Niedergelassener Arzt" nachdenkt, sollte in der "sprechenden Medizin" einer Reha-Klinik gearbeitet haben
                                          • Die MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr in Essen-Kettwig ist eine der führenden Rehabilitationseinrichtung und eine der wichtigsten Kliniken im südlichen Ruhrgebiet

                                                                Ihr Profil

                                                                Zur Verstärkung und Weiterentwicklung unserer Qualitätsführerschaft suchen wir authentische Kollegen (w/m/d) in der rehabilitativen Nachbehandlung bzw. der operativen Vorbereitung:

                                                                • Sie haben Ihr Medizinstudium erfolgreich abgeschlossen und sind approbierter Arzt (w/m/d)
                                                                • Sie haben Interesse am Fach Neurologie und der neurologischen Funktionsdiagnostik
                                                                • Sie haben eine engagierte und fachlich qualifizierte Arbeitsweise sowie Freude an der Arbeit mit Menschen

                                                                    Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

                                                                    Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne der Chefarzt der Fachklinik für Neurologie, Herr Prof. Dr. med. Mario Siebler, unter der Tel. Nr. 02054/88-2500 zur Verfügung.

                                                                    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                    Assistenzarzt / Stationsarzt (w/m/d) für die geriatrische Rehabilitation, in Voll- oder Teilzeit

                                                                    Wir suchen ab sofort einen Assistenzarzt / Stationsarzt (w/m/d) für die geriatrische Rehabilitation, in Voll- oder Teilzeit. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                    Darum Reha

                                                                    • Wenn Sie bereits kompetenter Mediziner sind oder Ihre Kenntnisse ausbauen wollen, warum nicht gleich in der Reha?
                                                                    • Kein anderer Versorgungstyp schafft eine intensivere und kompetentere Arzt-Patientenbeziehung als die postakute Versorgung
                                                                    • Rehabilitation ist für uns die ganzheitliche Leistung eines interdisziplinären Teams unter ärztlicher Leitung in gegenseitiger Wertschätzung und in einer patientenzentrierten Organisation
                                                                    • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns wichtig

                                                                    Wen wir suchen

                                                                    Für unsere Klinik für geriatrische Rehabilitation suchen wir einen Kollegen in der rehabilitativen Nachbehandlung:

                                                                    • Sie sind approbierter Arzt (w/m/D) mit großem Interesse und Freude an dem Fach Geriatrie 
                                                                    • Sie streben an, Ihr Wissen im Bereich der Rehabilitation zu vertiefen und absehbar die Zusatzbezeichnung Geriatrie, Rehabiliationswesen oder Sozialmedizin zu erwerben 
                                                                    • Sie haben eine engagierte und fachlich qualifizierte Arbeitsweise sowie Freude an der Arbeit mit Menschen

                                                                    Das können Sie erwarten

                                                                    • Als zukünftiger Kollege werden Sie sowohl in Ihrer sozialen als auch fach- und allgemeinmedizinischen Kompetenz gefordert und gefördert:
                                                                    • Die Einarbeitung in reha-/geriatriespezifische Verfahren und Therapieformen wird sichergestellt
                                                                    • Wir bieten eine qualifizierte und systematische Weiterbildung (auch in Kooperation mit den anderen Kliniken des Hauses) sowie eine auf Dauer angelegte berufliche Perspektive
                                                                    • Weiterhin finden Sie bei uns eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und geregelte Arbeitszeiten
                                                                    • Zusätzlich sind Promotionsmöglichkeiten gegeben
                                                                    • Die Vergütung ist leistungsgerecht

                                                                    Unsere Weiterbildungsermächtigungen:

                                                                    • 36 Monate FA Allgemeinmedizin (Hausarzt); gemeinsam mit Herrn Prof. Dr. Marx
                                                                    • 24 Monate FA Neurologie
                                                                    • Rehabilitationswesen
                                                                    • Angestrebt wird die Weiterbildungsermächtigung für das Fach Geriatrie ab Herbst 2019

                                                                    Ihr Ansprechpartner:

                                                                    Für erste Informationen vorab stehen Ihnen gerne Herr Dr. med. Willschrei und Herr Dr. med. Rzeszut unter der Telefonnummer 02054 88-1000 und gerne zur Verfügung.

                                                                    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                    Assistenzarzt / Stationsarzt (w/m/d) für die orthopädische Abteilung in Voll- oder Teilzeit

                                                                    Wir suchen ab sofort einen Assistenzarzt / Stationsarzt (w/m/d) für die orthopädische Abteilung in Voll- oder Teilzeit in der MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                    Darum Reha

                                                                    • Wenn Sie bereits kompetenter Mediziner sind oder Ihre Kenntnisse ausbauen wollen, warum nicht gleich in der Reha?
                                                                    • Kein anderer Versorgungstyp schafft eine intensivere und kompetentere Arzt-Patientenbeziehung als die postakute Versorgung
                                                                    • Bei vielen Erkrankungen beginnt die sichtbare Heilung erst in der Rehabilitation
                                                                    • Rehabilitation ist für uns die ganzheitliche Leistung eines interdisziplinären Teams unter ärztlicher Leitung in gegenseitiger Wertschätzung und in einer patientenzentrierten Organisation
                                                                    • Wer über (s)eine Zukunft als „Niedergelassener Arzt (w/m/d)“ nachdenkt, sollte in der „sprechenden Medizin“ einer Reha-Klinik gearbeitet haben
                                                                    • Die MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr in Essen-Kettwig ist eine der führenden Rehabilitationseinrichtungen und eine der wichtigsten Kliniken im südlichen Ruhrgebiet

                                                                    Wen wir suchen

                                                                    Für unsere Klinik für orthopädische Rehabilitation suchen wir einen Kollegen in der rehabilitativen Nachbehandlung:

                                                                    • Sie sind approbierter Arzt (w/m/d), möglichst in Weiterbildung in Orthopädie und Unfallchirurgie / Allgemeinmedizin mit großem Interesse und Freude an dem Fach Orthopädie
                                                                    • Sie streben an, Ihr Wissen im Bereich der Rehabilitation zu vertiefen und absehbar die Zusatzbezeichnung Orthopädie / Unfallchirurgie zu erwerben
                                                                    • Sie haben eine engagierte und fachlich qualifizierte Arbeitsweise sowie Freude an der Arbeit mit Menschen

                                                                    Das können Sie erwarten

                                                                    Als zukünftiger Kollege werden Sie sowohl in Ihrer sozialen als auch fach- und allgemeinmedizinischen Kompetenz gefordert und gefördert:

                                                                    • Die Einarbeitung in reha-/orthopädiespezifische Verfahren und Therapieformen wird sichergestellt
                                                                    • Wir bieten eine qualifizierte und systematische Weiterbildung (auch in Kooperation mit den anderen Kliniken des Hauses) sowie eine auf Dauer angelegte berufliche Perspektive
                                                                    • Weiterhin finden Sie bei uns eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und geregelte Arbeitszeiten
                                                                    • Zusätzlich sind Promotionsmöglichkeiten gegeben
                                                                    • Die Vergütung ist leistungsgerecht

                                                                    Unsere Weiterbildungsermächtigungen

                                                                    • 12 Monate Orthopädie und Unfallchirurgie
                                                                    • 12 Monate Sozialmedizin
                                                                    • Rehabilitationswesen
                                                                    • 12 Monate Physikalische Therapie und Balneologie

                                                                    Ihr Ansprechpartner:

                                                                    Für erste Informationen vorab stehen Ihnen gerne Herr Dr. W. Scheitza, Chefarzt der Fachklinik für Orthopädie unter der Telefonnummer 02054 88-2400 gerne zur Verfügung.

                                                                    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                    Ergotherapeut (w/m/d) in Vollzeit

                                                                    Wir suchen zum 01.07.2019 einen Ergotherapeuten (w/m/d) in Vollzeit in der MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                    Ihr Profil

                                                                    • Fähigkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeit
                                                                    • Berufserfahrung in der Neurologie von Vorteil
                                                                    • Teamfähigkeit, sowie Fähigkeit zur Kooperation mit anderen Berufsgruppen
                                                                    • Idealerweise Zusatzqualifikation für die Behandlungskonzepte Bobath, Forced use, Spiegeltherapie, Kinesio-Taping

                                                                    Wir bieten

                                                                    • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
                                                                    • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
                                                                    • Ein freundliches und kollegiales Betriebsklima
                                                                    • Umfassende in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z. B. über unsere MEDICLIN Akademie
                                                                    • Kostenlose Nutzung des Sport- und Freizeitprogrammes in der Klinik
                                                                    • Attraktive Vergütung und Mitarbeitervorteile bei namhaften Unternehmen durch unser Corporate Benefit-Programm

                                                                    Ihr Ansprechpartner:

                                                                    Für Informationen steht Ihnen gerne unsere leitende Ergotherapeutin Frau Uta Becke, unter der Telefonnummer 02054 88-2282 gerne zur Verfügung.

                                                                    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                    Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder Altenpfleger (w/m/d)

                                                                    Wir suchen für die Fachgebiete Neurologie, Orthopädie und Kardiologie in Vollzeit, Teilzeit oder geringfügiger Basis einen Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder Altenpfleger (w/m/d) in der MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber geeignet.

                                                                    Diese Aufgaben erwarten Sie

                                                                    • Medizinisch-pflegerische Tätigkeiten
                                                                    • Medikamentenausgabe
                                                                    • Krankenbeobachtung
                                                                    • Grund- und Behandlungspflege nach Standards
                                                                    • Stoma- und Wundversorgung
                                                                    • Mitarbeit bei der Gestaltung des Arbeitsbereiches
                                                                    • Gestaltung und Optimierung der Patienten- und Organisationsprozesse

                                                                    Ihr Profil

                                                                    • Abgeschlossene Berufsausbildung zum exam. Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder Altenpfleger (w/m/d)
                                                                    • Freude am Umgang mit Menschen
                                                                    • Soziale und kommunikative Kompetenz
                                                                    • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
                                                                    • Motivation und Leistungsbereitschaft
                                                                    • Patienten-, service- und teamorientiertes Handeln
                                                                    • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung
                                                                    • Zuverlässigkeit, Engagement, Flexibilität sowie Mobilität

                                                                                Wir bieten

                                                                                • Flexible und individuelle Gestaltung der Arbeitszeiten abseits des 3-Schicht-Systems
                                                                                • Familienfreundliche und verbindliche Dienstplanung
                                                                                • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung
                                                                                • Ein Team aus qualifizierten und motivierten Mitarbeitern
                                                                                • Entlastung der Pflege durch Service- und Stationsassistenten
                                                                                • Kompetentes und strukturiertes Einarbeitungskonzept
                                                                                • Ein freundliches und kollegiales Betriebsklima
                                                                                • Nutzung des Schwimmbades / Trainingsfläche außerhalb der Dienstzeiten
                                                                                • Attraktive Vergütung und Zukunftssicherung
                                                                                • Kooperative Zusammenarbeit sowie Entfaltungsmöglichkeit bei der Umsetzung neuer Ideen
                                                                                • Möglichkeit zum Fahrrad-Leasing
                                                                                • Mitarbeitervergünstigungen bei namhaften Anbietern über corporate benefits

                                                                                Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

                                                                                Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne die Pflegedienstleitung, Frau Diane Schormann, unter der Tel. Nr. 02054/88-1118 zur Verfügung.

                                                                                Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) mit geriatrischer Zusatzqualifikation

                                                                                Wir suchen für unsere geriatrische Rehabilitationsstation ab sofort einen Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) mit geriatrischer Zusatzqualifikation in der MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber geeignet.

                                                                                Ihre Aufgaben

                                                                                • Medizinisch-pflegerische Tätigkeiten unter Berücksichtigung geriatrischer Vorgaben
                                                                                • Medikamentenausgabe
                                                                                • Krankenbeobachtung
                                                                                • Grund- und Behandlungspflege nach geriatrischen Rehabilitationskonzept
                                                                                • Stoma- und Wundversorgung
                                                                                • Mitarbeit bei der Gestaltung des Arbeitsbereiche
                                                                                • Gestaltung und Optimierung der Patienten- und Organisationsprozesse

                                                                                Ihr Profil

                                                                                • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegefachkraft (w/m/d) mit geriatrischer Zusatzqualifikation
                                                                                • Idealerweise eine mehrjährige Berufserfahrung
                                                                                • Ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität und Engagement
                                                                                • Ausgeprägtes Teamverhalten
                                                                                • Bereitschaft zur interprofessionellen Zusammenarbeit
                                                                                • Soziale Kompetenz
                                                                                • EDV-Kenntnisse

                                                                                Wir bieten

                                                                                • Flexible und individuelle Gestaltung der Arbeitszeiten abseits des 3-Schicht-Systems
                                                                                • Familienfreundliche und verbindliche Dienstplanung
                                                                                • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung
                                                                                • Ein Team aus qualifizierten und motivierten Mitarbeitern
                                                                                • Entlastung der Pflege durch Service- und Stationsassistenten
                                                                                • Kompetentes und strukturiertes Einarbeitungskonzept
                                                                                • Ein freundliches und kollegiales Betriebsklima
                                                                                • Nutzung des Schwimmbades / Trainingsfläche außerhalb der Dienstzeiten
                                                                                • Attraktive Vergütung und Zukunftssicherung
                                                                                • Kooperative Zusammenarbeit sowie Entfaltungsmöglichkeit bei der Umsetzung neuer Ideen Möglichkeit zum Fahrrad-Leasing
                                                                                • Mitarbeitervergünstigungen bei namhaften Anbietern über corporate benefits

                                                                                Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

                                                                                Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne die Pflegedienstleitung, Frau Diane Schormann, unter der Tel. Nr. 02054/88-1118 zur Verfügung.

                                                                                Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                 

                                                                                Jetzt bewerben!

                                                                                Klinischer Neuropsychologe (w/m/d) in Vollzeit

                                                                                Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Klinischen Neuropsychologen (w/m/d) in Vollzeit. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber geeignet.

                                                                                Ihre Aufgaben

                                                                                Sie werden unser/e Expert/in für die neuropsychologische Diagnostik und Therapie der neurologischen Patienten in den Phasen C und D.

                                                                                                                Wir bieten

                                                                                                                •   Ein sehr gutes Arbeits- und Teamklima
                                                                                                                •   Eine leistungsgerechte Vergütung
                                                                                                                •   Möglichkeit zur in- und externen Fort- und Weiterbildung
                                                                                                                •   Hohe Fallzahlen aus dem gesamten Spektrum der Neurologie

                                                                                                                                                Ihr Profil

                                                                                                                                                Wir wünschen uns einen Kollegen (w/m/d) mit:

                                                                                                                                                 

                                                                                                                                                • Affinität und Interesse an der Arbeit mit neurologischen Patienten
                                                                                                                                                • Fundierten Kenntnissen und praktischen Vorerfahrungen in der klinischen Neuropsychologie und der kognitiven Neurowissenschaft
                                                                                                                                                • Erfahrung in der Anwendung von klinisch-psychometrischen Testverfahren
                                                                                                                                                • Teamfähigkeit und Begeisterung für interdisziplinäres klinisches Arbeiten

                                                                                                                                                Ihr Ansprechpartner:

                                                                                                                                                Für Fragen steht Ihnen Herr Breitkreuz, Leitung Neuropsychologie, unter der Telefonnummer 02054 88-2225 gerne zur Verfügung.

                                                                                                                                                Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                                                                Kranken- oder Altenpflegehelfer (w/m/d)

                                                                                                                                                Wir suchen ab sofort einen Kranken- oder Altenpflegehelfer (w/m/d). Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                                                                                                Diese Aufgaben erwarten Sie

                                                                                                                                                • Medizinisch-pflegerische Tätigkeiten
                                                                                                                                                • Krankenbeobachtung
                                                                                                                                                • Grund- und Behandlungspflege nach Standards
                                                                                                                                                • Mitarbeit bei der Gestaltung des Arbeitsbereiches
                                                                                                                                                • Gestaltung und Optimierung der Patienten- und Organisationsprozesse

                                                                                                                                                Ihr Profil

                                                                                                                                                • Abgeschlossene Berufsausbildung oder 2 Jahre Berufserfahrung als Kranken- oder Altenpflegehelfer (w/m/d)
                                                                                                                                                • Freude am Umgang mit Menschen
                                                                                                                                                • Soziale und kommunikative Kompetenz
                                                                                                                                                • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
                                                                                                                                                • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung
                                                                                                                                                • Wirtschaftliches Denken und Handeln
                                                                                                                                                • Zuverlässigkeit, Engagement, Flexibilität sowie Mobilität
                                                                                                                                                • Pflegeerfahrung im Umgang mit behinderten Menschen

                                                                                                                                                Wir bieten

                                                                                                                                                • Flexible und individuelle Gestaltung der Arbeitszeiten abseits des 3-Schicht-Systems
                                                                                                                                                • Familienfreundliche und verbindliche Dienstplanung
                                                                                                                                                • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung
                                                                                                                                                • Ein Team aus qualifizierten und motivierten Mitarbeitern
                                                                                                                                                • Entlastung der Pflege durch Service- und Stationsassistenten
                                                                                                                                                • Kompetentes und strukturiertes Einarbeitungskonzept
                                                                                                                                                • Ein freundliches und kollegiales Betriebsklima
                                                                                                                                                • Nutzung des Schwimmbades / Trainingsfläche außerhalb der Dienstzeiten
                                                                                                                                                • Attraktive Vergütung und Zukunftssicherung
                                                                                                                                                • Kooperative Zusammenarbeit sowie Entfaltungsmöglichkeit bei der Umsetzung neuer Ideen Möglichkeit zum Fahrrad-Leasing
                                                                                                                                                • Mitarbeitervergünstigungen bei namhaften Anbietern über corporate benefits

                                                                                                                                                Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

                                                                                                                                                Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne unsere Pflegedienstleitung Frau Diane Schormann, unter der Telefonnummer 02054 88-1118 zur Verfügung.

                                                                                                                                                Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                                                                 

                                                                                                                                                Jetzt bewerben!

                                                                                                                                                Logopäden/Sprachtherapeuten (w/m/d) in Teilzeit (22,5 Std.)

                                                                                                                                                Wir suchen zum 01.04.2020 als Elternzeitvertretung einen Logopäden/Sprachtherapeuten (w/m/d) in Teilzeit (22,5 Std.). Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                                                                                                Ihre Aufgaben

                                                                                                                                                • Diagnostik und Therapie von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen sowie orofazialen Störungen mit Schwerpunkt im neurologischen Bereich in Einzel- und Gruppentherapien

                                                                                                                                                Ihr Profil

                                                                                                                                                • Berufserfahrung / umfassende Praktikumserfahrung in der Behandlung neurologischer Störungsbilder
                                                                                                                                                • Die Fähigkeit zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten idealerweise mit Erfahrung in der Behandlung von Dysphagien und im Trachealkanülenmanagement
                                                                                                                                                • Teamfähigkeit sowie Kooperationsbereitschaft bei der Arbeit im multiprofessionellen Team
                                                                                                                                                • Interesse und Freude an einer abwechslungsreichen und patientenorientierten Arbeit
                                                                                                                                                • Empathie gegenüber Patienten und Angehörigen
                                                                                                                                                • Eigenständiges Erarbeiten und Integrieren von neuen Behandlungskonzepten 

                                                                                                                                                Wir bieten

                                                                                                                                                • Eine interessante und breitgefächerte Tätigkeit in einem erfahrenen Team 
                                                                                                                                                • Ein freundliches und kollegiales Betriebsklima in einem engagierten und fachlich qualifizierten Team
                                                                                                                                                • Zusammenarbeit und regelmäßige Besprechungen in einem interdisziplinären Team
                                                                                                                                                • Strukturierte und mentorengestützte Einarbeitung 
                                                                                                                                                • In- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
                                                                                                                                                • Leistungsgerechte Vergütung
                                                                                                                                                • Erfahrungsgewinn in einer großen, zertifizierten Fachklinik
                                                                                                                                                • Betriebliche Gesundheitsprävention

                                                                                                                                                Ihr Ansprechpartner:

                                                                                                                                                Für Fragen steht Ihnen Frau Bettina Preising, Leitung Sprachtherapie, unter der Telefonnummer 02054 88-2290 gerne zur Verfügung.

                                                                                                                                                Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                                                                Jetzt bewerben!

                                                                                                                                                Logopäden/Sprachtherapeuten (m/w/d) in Vollzeit (35 Std.)

                                                                                                                                                Wir suchen zum 01.05./01.06.2019 einen Logopäden/Sprachtherapeuten (m/w/d) in Vollzeit (35 Std.). Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                                                                                                Ihre Aufgaben

                                                                                                                                                • Diagnostik und Therapie von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen sowie orofazialen Störungen mit Schwerpunkt im neurologischen Bereich in Einzel- und Gruppentherapien

                                                                                                                                                Ihr Profil

                                                                                                                                                • Berufserfahrung / umfassende Praktikumserfahrung in der Behandlung neurologischer Störungsbilder
                                                                                                                                                • Die Fähigkeit zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten idealerweise mit Erfahrung in der Behandlung von Dysphagien und im Trachealkanülenmanagement
                                                                                                                                                • Teamfähigkeit sowie Kooperationsbereitschaft bei der Arbeit im multiprofessionellen Team
                                                                                                                                                • Interesse und Freude an einer abwechslungsreichen und patientenorientierten Arbeit
                                                                                                                                                • Empathie gegenüber Patienten und Angehörigen
                                                                                                                                                • Eigenständiges Erarbeiten und Integrieren von neuen Behandlungskonzepten

                                                                                                                                                Wir bieten

                                                                                                                                                • Eine interessante und breitgefächerte Tätigkeit in einem erfahrenen Team
                                                                                                                                                • Ein freundliches und kollegiales Betriebsklima in einem engagierten und fachlich qualifizierten Team
                                                                                                                                                • Zusammenarbeit und regelmäßige Besprechungen in einem interdisziplinären Team
                                                                                                                                                • Strukturierte und mentorengestützte Einarbeitung
                                                                                                                                                • In- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
                                                                                                                                                • Leistungsgerechte Vergütung
                                                                                                                                                • Erfahrungsgewinn in einer großen, zertifizierten Fachklinik
                                                                                                                                                • Betriebliche Gesundheitsprävention

                                                                                                                                                Ihr Ansprechpartner:

                                                                                                                                                Für Fragen steht Ihnen Frau Bettina Preising, Leitung Sprachtherapie, unter der Telefonnummer 02054 88-2290 gerne zur Verfügung.

                                                                                                                                                Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                                                                Med. Schreibkraft (w/m/d) für die Neurologie/Geriatrie in Teilzeit

                                                                                                                                                Wir suchen ab sofort eine Med. Schreibkraft (w/m/d) für die Neurologie/Geriatrie in Teilzeit. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                                                                                                Ihre Aufgaben

                                                                                                                                                • Schreiben von Arztbriefen nach Diktat, Verordnungen und Bescheinigungen
                                                                                                                                                • Korrespondenz mit Kostenträgern und anderen Einrichtungen
                                                                                                                                                • Führung und Archivierung der Patientenakten

                                                                                                                                                Ihr Profil

                                                                                                                                                • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (w/m/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
                                                                                                                                                • Berufserfahrung im Sekretariat im Gesundheitswesen bzw. in der medizinischen Dokumentation
                                                                                                                                                • Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur, vorzugsweise in der Neurologie und Geriatrie
                                                                                                                                                • Sicherer Umgang mit EDV-gestützter Textverarbeitung
                                                                                                                                                • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise
                                                                                                                                                • Teamfähigkeit und eine kollegiale Arbeitsweise

                                                                                                                                                Wir bieten

                                                                                                                                                • Ein freundliches und kollegiales Betriebsklima
                                                                                                                                                • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
                                                                                                                                                • Individuelle Förderung und ein breit gefächertes Weiterbildungsangebot
                                                                                                                                                • Attraktive und leistungsgerechte Vergütung
                                                                                                                                                • Kostenlose Nutzung des Sport- und Freizeitprogrammes in der Klinik
                                                                                                                                                • Attraktive Vergütung und Mitarbeitervorteile bei namhaften Unternehmen durch unser Corporate Benefit-Programm

                                                                                                                                                Ihr Ansprechpartner:

                                                                                                                                                Für erste Informationen vorab steht Ihnen Frau Vossen, Leitung Schreibbüro, unter der Telefonnummer 02054 88-2193 gerne zur Verfügung.

                                                                                                                                                Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                                                                Medizinischen Fachangestellten (w/m/d) als Stationsassistenten

                                                                                                                                                Wir suchen ab sofort einen Medizinischen Fachangestellten (w/m/d) als Stationsassistenten in der MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                                                                                                Ihr Profil

                                                                                                                                                • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (w/m/d)
                                                                                                                                                • Ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Engagement und Flexibilität
                                                                                                                                                • Ausgeprägtes Teamverhalten
                                                                                                                                                • Kenntnisse der venösen Blutentnahme
                                                                                                                                                • EDV-Kenntnisse

                                                                                                                                                Ihre Aufgaben

                                                                                                                                                • Administrative Tätigkeiten
                                                                                                                                                • Labortätigkeiten, Blutentnahme
                                                                                                                                                • Aufnahme- und Entlassungsmanagement der Patienten
                                                                                                                                                • Unterstützung der Pflegekräfte bei der Behandlungspflege
                                                                                                                                                • Kurvendokumentation und Führung

                                                                                                                                                Wir bieten

                                                                                                                                                • Flexible und individuelle Gestaltung der Arbeitszeiten abseits des 3-Schicht-Systems
                                                                                                                                                • Familienfreundliche und verbindliche Dienstplanung
                                                                                                                                                • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung
                                                                                                                                                • Ein Team aus qualifizierten und motivierten Mitarbeitern
                                                                                                                                                • Entlastung der Pflege durch Service- und Stationsassistenten
                                                                                                                                                • Kompetentes und strukturiertes Einarbeitungskonzept
                                                                                                                                                • Ein freundliches und kollegiales Betriebsklima
                                                                                                                                                • Nutzung des Schwimmbades / Trainingsfläche außerhalb der Dienstzeiten
                                                                                                                                                • Attraktive Vergütung und Zukunftssicherung
                                                                                                                                                • Kooperative Zusammenarbeit sowie Entfaltungsmöglichkeit bei der Umsetzung neuer Ideen Möglichkeit zum Fahrrad-Leasing
                                                                                                                                                • Mitarbeitervergünstigungen bei namhaften Anbietern über corporate benefits

                                                                                                                                                Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

                                                                                                                                                Für Fragen steht Ihnen gerne unsere Pflegedienstleitung Frau Schormann, unter der Telefonnummer 02054 88-2118 gerne zur Verfügung.

                                                                                                                                                Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                                                                 

                                                                                                                                                Jetzt bewerben!

                                                                                                                                                Mitarbeiter (w/m/d) Haustechnik mit Fachrichtung Energieelektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

                                                                                                                                                Wir suchen ab sofort einen Mitarbeiter (w/m/d) Haustechnik mit Fachrichtung Energieelektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik. Zur Verstärkung unserer Haustechnik suchen wir einen engagierten, motivierten und flexiblen Mitarbeiter mit Spaß am Umgang mit Menschen, Selbständigkeit und Teamgeist sowie der Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                                                                                                Ihre Aufgaben

                                                                                                                                                • Wartung und Pflege der gesamten Haustechnik
                                                                                                                                                • Kontrolle und Überwachung der Einhaltung technischer Normen und Vorgaben
                                                                                                                                                • Reparatur und Überwachung der technischen Anlagen und Einrichtungen
                                                                                                                                                • Mögliche Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

                                                                                                                                                Ihr Profil

                                                                                                                                                • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Energie- und Anlagenelektroniker (Elektriker) (w/m/d)
                                                                                                                                                • Berufserfahrung in der Gebäudetechnik
                                                                                                                                                • Idealerweise gewerkübergreifende Kenntnisse in den Bereichen Sanitär- und Heizungstechnik
                                                                                                                                                • EDV-Kenntnisse (Office Anwendungen)
                                                                                                                                                • Selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
                                                                                                                                                • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit
                                                                                                                                                • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
                                                                                                                                                • Führerschein der Klasse B erforderlich (BE wünschenswert)

                                                                                                                                                                      Wir bieten

                                                                                                                                                                      • Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem zertifizierten Unternehmen
                                                                                                                                                                      • Ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima

                                                                                                                                                                                  Ihr Ansprechpartner:

                                                                                                                                                                                  Für Informationen steht Ihnen gerne unser Technischer Leiter Herr Thijs Schmitz, unter der Telefonnummer 02054 88-2990 gerne zur Verfügung.

                                                                                                                                                                                  Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                                                                                                  Pflegekräfte (w/m/d) für unseren Flexi-Pool in Voll- oder Teilzeit

                                                                                                                                                                                  Wir suchen ab sofort Pflegekräfte (w/m/d) für unseren Flexi-Pool in Voll- oder Teilzeit in der MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber geeignet.

                                                                                                                                                                                  Ihr Profil

                                                                                                                                                                                  • Freude am Umgang mit Menschen
                                                                                                                                                                                  • Soziale und kommunikative Kompetenz
                                                                                                                                                                                  • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
                                                                                                                                                                                  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung
                                                                                                                                                                                  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
                                                                                                                                                                                  • Zuverlässigkeit, Engagement, Flexibilität
                                                                                                                                                                                  • Pflegeerfahrung im Umgang mit behinderten Menschen

                                                                                                                                                                                  Ihre Aufgaben

                                                                                                                                                                                  • Medizinisch-pflegerische Tätigkeiten
                                                                                                                                                                                  • Krankenbeobachtung
                                                                                                                                                                                  • Grund- und Behandlungspflege nach Standards
                                                                                                                                                                                  • Mitarbeit bei der Gestaltung des Arbeitsbereiches
                                                                                                                                                                                  • Gestaltung und Optimierung der Patienten- und Organisationsprozesse

                                                                                                                                                                                  Wir bieten Ihnen

                                                                                                                                                                                  • Flexible und individuelle Gestaltung der Arbeitszeiten abseits des 3-Schicht-Systems (Dienstbeginn z.B. ab 8:00 / 8:30 / 16:00 /17:30 / 22:00 Uhr möglich)
                                                                                                                                                                                  • Strukturierte Einarbeitung und Mentoring-Programm
                                                                                                                                                                                  • Verbindliche und langfristige Dienstpläne
                                                                                                                                                                                  • Arbeiten in familiärer Atmosphäre
                                                                                                                                                                                  • Kostenfreie Nutzung von Fitnessstudio und Schwimmbad im Haus
                                                                                                                                                                                  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsangebote
                                                                                                                                                                                  • Möglichkeit zum Fahrrad-Leasing
                                                                                                                                                                                  • Mitarbeitervergünstigungen bei namhaften Anbietern über corporate benefits

                                                                                                                                                                                  Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

                                                                                                                                                                                  Für erste Informationen vorab steht Ihnen gerne Frau Diane Schormann, Pflegedienstleitung, unter der Telefonnummer 02054-88 1118 zur Verfügung.

                                                                                                                                                                                  Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                                                                                                   

                                                                                                                                                                                  Jetzt bewerben!

                                                                                                                                                                                  Physiotherapeuten (w/m/d) (38,5 Std./Woche)

                                                                                                                                                                                  Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Physiotherapeuten (w/m/d) (38,5 Std./Woche) in der MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                                                                                                                                  Diese Aufgaben erwarten Sie

                                                                                                                                                                                  Therapeutische Betreuung und Behandlung von Patienten in der MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr:

                                                                                                                                                                                  • Erstellung eines physiotherapeutischen Befundes auf Grundlage der ICF
                                                                                                                                                                                  • Erstellung von individuellen Trainingsplänen für unsere Patienten aus der Neurologie, Orthopädie und Kardiologie unter Beachtung spezifischer Problemstellungen, funktioneller Einschränkungen, Indikationen und Kontraindikationen
                                                                                                                                                                                  • Einweisung und Betreuung der Patienten an den Geräten
                                                                                                                                                                                  • Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien in allen drei Fachbereichen
                                                                                                                                                                                  • Betreuung von Schülern, Praktikumsanleitung
                                                                                                                                                                                  • Therapiedokumentation nach ICF
                                                                                                                                                                                  • Teilnahme an Teambesprechungen

                                                                                                                                                                                              Ihr Profil

                                                                                                                                                                                                    • Abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut (w/m/d)
                                                                                                                                                                                                    • Fortbildungen in den Bereichen "KGG/MTT", Bobath oder PNF, MT bzw. Bereitschaft dazu
                                                                                                                                                                                                    • Flexibilität und Teamfähigkeit
                                                                                                                                                                                                    • Fachliche und soziale Kompetenz
                                                                                                                                                                                                    • Ein sicheres und freundliches Auftreten im Umgang mit unseren Patienten
                                                                                                                                                                                                    • Bereitschaft zur Teilnahme an Arbeitsgruppen zur Weiterentwicklung unserer Therapiekonzepte
                                                                                                                                                                                                    • Bereitschaft zur Übernahme der Schülerbetreuung
                                                                                                                                                                                                    • Fachkompetenz in den Bereichen Kardiologie, Neurologie und Orthopädie, die ein fachübergreifendes Arbeiten ermöglicht

                                                                                                                                                                                                                        Wir bieten

                                                                                                                                                                                                                        • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
                                                                                                                                                                                                                        • Ein aufgeschlossenes, kreatives Team
                                                                                                                                                                                                                        • Ein freundliches und kollegiales Betriebsklima
                                                                                                                                                                                                                        • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen
                                                                                                                                                                                                                        • Nutzung des Sport- und Freizeitprogramms der Klinik
                                                                                                                                                                                                                        • Mitarbeitervergünstigungen bei namhaften Anbietern (corporate benefits)

                                                                                                                                                                                                                        Ihr Ansprechpartner:

                                                                                                                                                                                                                        Für Informationen steht Ihnen gerne unsere stv. Therapiedienstleitung, Frau Leibersperger, unter der Tel.Nr. 02054 / 88 42424 zur Verfügung

                                                                                                                                                                                                                        Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                                                                                                                                        Praktikanten (w/m/d), FSJler (w/m/d) oder BFDler (w/m/d)

                                                                                                                                                                                                                        Wir suchen für die Haustechnik ab sofort einen Praktikanten (w/m/d), FSJler (w/m/d) oder BFDler (w/m/d) in der MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber geeignet.

                                                                                                                                                                                                                        Diese Aufgaben erwarten Sie

                                                                                                                                                                                                                        Mithilfe bei:

                                                                                                                                                                                                                          • Der Wartung und Pflege der gesamten Haustechnik
                                                                                                                                                                                                                          • Der Reparatur und Überwachung der technischen Anlagen und Einrichtungen

                                                                                                                                                                                                                                        Ihr Profil

                                                                                                                                                                                                                                                • Interesse am Aufgabengebiet
                                                                                                                                                                                                                                                • Idealerweise erste Erfahrungen in den gewerkübergreifenden Bereichen Sanitär und Heizungstechnik.
                                                                                                                                                                                                                                                • EDV-Kenntnisse (Office Anwendungen)
                                                                                                                                                                                                                                                • Selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
                                                                                                                                                                                                                                                • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit
                                                                                                                                                                                                                                                • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität.
                                                                                                                                                                                                                                                • Führerschein der Klasse B erforderlich (BE wünschenswert)

                                                                                                                                                                                                                                                                                Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

                                                                                                                                                                                                                                                                                Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne der Kaufmännische Direktor, Herr Sebastian Klute, unter der Tel. Nr. 02054/88-2100 zur Verfügung.

                                                                                                                                                                                                                                                                                Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                                                                                                                                                                                                Praktikanten, FSJler oder BFDler (w/m/d) für die Haustechnik

                                                                                                                                                                                                                                                                                Wir suchen ab sofort einen Praktikanten, FSJler oder BFDler (w/m/d) für die Haustechnik in der MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                                                                                                                                                                                                                                Diese Aufgaben erwarten Sie

                                                                                                                                                                                                                                                                                Mithilfe bei:

                                                                                                                                                                                                                                                                                • Der Wartung und Pflege der gesamten Haustechnik
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Der Reparatur und Überwachung der technischen Anlagen und Einrichtungen

                                                                                                                                                                                                                                                                                Ihr Profil

                                                                                                                                                                                                                                                                                • Interesse am Aufgabengebiet
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Idealerweise erste Erfahrungen in den gewerkübergreifenden Bereichen Sanitär und Heizungstechnik.
                                                                                                                                                                                                                                                                                • EDV-Kenntnisse (Office Anwendungen)
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität.
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Führerschein der Klasse B erforderlich (BE wünschenswert)

                                                                                                                                                                                                                                                                                Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

                                                                                                                                                                                                                                                                                Für Fragen steht Ihnen Herr Sebastian Klute, Klinikdirektor, unter der Telefonnummer 0205488-2100 gerne zur Verfügung.

                                                                                                                                                                                                                                                                                Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                                                                                                                                                                                                Praktikant (w/m/d) für die Haustechnik

                                                                                                                                                                                                                                                                                Wir suchen ab sofort einen Praktikanten (w/m/d) für die Haustechnik in der MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                                                                                                                                                                                                                                Diese Aufgaben erwarten Sie

                                                                                                                                                                                                                                                                                Mithilfe bei:

                                                                                                                                                                                                                                                                                • Der Wartung und Pflege der gesamten Haustechnik
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Der Reparatur und Überwachung der technischen Anlagen und Einrichtungen

                                                                                                                                                                                                                                                                                Ihr Profil

                                                                                                                                                                                                                                                                                • Interesse am Aufgabengebiet
                                                                                                                                                                                                                                                                                • EDV-Kenntnisse (Office Anwendungen)
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Teamfähigkeit
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität.
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Führerschein der Klasse B wünschenswert

                                                                                                                                                                                                                                                                                Wir bieten

                                                                                                                                                                                                                                                                                • Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Praktikum in einem zertifizierten Unternehmen

                                                                                                                                                                                                                                                                                Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

                                                                                                                                                                                                                                                                                Für Fragen steht Ihnen Herr Sebastian Klute, Klinikdirektor, unter der Telefonnummer 02054 88 2100 gerne zur Verfügung.

                                                                                                                                                                                                                                                                                Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                                                                                                                                                                                                Psychologe (w/m/d) in Voll– oder Teilzeit

                                                                                                                                                                                                                                                                                Wir suchen zum ab sofort einen Psychologen (w/m/d) in Voll– oder Teilzeit. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                                                                                                                                                                                                                                Ihr Profil

                                                                                                                                                                                                                                                                                • Erfolgreich abgeschlossenes Psychologiestudium (Diplom / M.A.)
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Hohes Maß an Empathie und Kompetenz im Umgang mit Menschen
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Gute Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Offenheit für neue Strukturen und Prozessoptimierung
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Klinische Vorerfahrung erwünscht und mindestens begonnene Ausbildung zum psychologischen Psychotherapeuten

                                                                                                                                                                                                                                                                                Wir bieten

                                                                                                                                                                                                                                                                                • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Ein kollegiales Arbeitsklima innerhalb eines netten und aufgeschlossenen Teams
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Ein mentorengestütztes Einarbeitungskonzept
                                                                                                                                                                                                                                                                                • In- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten z. B. über unsere MEDICLIN Akademie
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Eine kollegiale Supervision
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Moderne und flexible Arbeits- und Dienstzeitmodelle
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Attraktive Vergütung und Mitarbeitervorteile bei namhaften Unternehmen durch unser Corporate Benefit-Programm

                                                                                                                                                                                                                                                                                Ihr Ansprechpartner:

                                                                                                                                                                                                                                                                                Für Fragen steht Ihnen Herr Sebastian Klute, Klinikdirektor, unter der Telefonnummer 02054 88-2100 gerne zur Verfügung.

                                                                                                                                                                                                                                                                                Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                                                                                                                                                                                                Sozialarbeiter (w/m/d) in Vollzeit oder Teilzeit

                                                                                                                                                                                                                                                                                Wir suchen ab sofort einen Sozialarbeiter (w/m/d) in Vollzeit in der MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                                                                                                                                                                                                                                Ihre Aufgaben

                                                                                                                                                                                                                                                                                Sie beraten und unterstützen die Patienten und deren Bezugspersonen in allen sozialen und sozialrechtlichen Fragen, organisieren die Versorgung nach Entlassung der Patienten und pflegen Kontakt zu den Sozialdiensten der Akuthäuser und weiteren Kooperationspartnern. Des Weiteren organisieren, erheben und dokumentieren Sie Sozialanamnesen und erstellen Sozialdiagnosen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                Ihr Profil

                                                                                                                                                                                                                                                                                • Erfolgreich abgeschlossenes Studium einer relevanten Fachrichtung, z. B. Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Praktische Berufserfahrung in der Sozialberatung
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Wirtschaftliches und vorausschauendes Denken und Handeln
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Durchsetzungsvermögen

                                                                                                                                                                                                                                                                                Wir wünschen uns eine offene und kommunikative Person (w/m/d) mit einer Affinität zur Vernetzung und Kontaktpflege. Wenn Sie Erfahrung im Bereich der Rehabilitation im Bereich Neurologie haben, dann wäre dies eine optimale Voraussetzung, um in unserer Klinik zu arbeiten.

                                                                                                                                                                                                                                                                                Wir bieten

                                                                                                                                                                                                                                                                                • Eine verantwortungsvolle Aufgabe
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Vergütung nach Tarifvertrag
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Umfassende in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z. B. über unsere MEDICLIN Akademie
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Ein freundliches und fachkompetentes Team
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Kostenlose Nutzung des Sport- und Freizeitprogrammes in der Klinik
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Attraktive Vergütung und Mitarbeitervorteile bei namhaften Unternehmen durch unser Corporate Benefit-Programm

                                                                                                                                                                                                                                                                                Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

                                                                                                                                                                                                                                                                                Für Fragen steht Ihnen Frau Rennett, Sozialdienst, unter der Telefonnummer 02054 88-2176 gerne zur Verfügung.

                                                                                                                                                                                                                                                                                Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                                                                                                                                                                                                Stv. Leitung Physiotherapie (w/m/d), 38,5 Std./Woche

                                                                                                                                                                                                                                                                                Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stv. Leitung Physiotherapie (w/m/d), 38,5 Std./Woche. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                                                                                                                                                                                                                                Ihre Aufgaben

                                                                                                                                                                                                                                                                                • Vertretung der leitenden Physiotherapeutin (w/m/d) im Falle der Abwesenheit 
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Übernahme von organisatorischen Aufgaben aus dem Leitungsteam
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Mitarbeit bei der Festlegung von Arbeits- und Prozessabläufen
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Sicherung der Anforderungen des Qualitätsmanagements
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung fachlicher Inhalte und Konzepte
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Behandlung von Patienten in der Einzel- sowie Gruppentherapie

                                                                                                                                                                                                                                                                                Ihr Profil

                                                                                                                                                                                                                                                                                • Abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfter Physiotherapeut (w/m/d)
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Vorzugsweise Studium in der Physiotherapie  / Therapiewissenschaften
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Fachliche Fortbildungen, wie Manuelle Therapie, Bobath etc.
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Vorzugsweise haben Sie bereits Erfahrungen in der Mitarbeiterführung
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Sie denken ziel- und lösungsorientiert und legen viel Wert auf Kommunikation
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Sie sind innovationsbereit, flexibel und belastbar
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Sie sind in der Lage, sowohl in der Einzel-, als auch in der Gruppentherapie, fachübergreifend auf Grundlage der ICF zu arbeiten

                                                                                                                                                                                                                                                                                Wir bieten

                                                                                                                                                                                                                                                                                • Ein nettes, kollegiales Team aus ca.40 Mitarbeitern
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet 
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Nutzung des Sport- und Freizeitprogramms der Klinik 
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Möglichkeit zum Fahrrad-Leasing
                                                                                                                                                                                                                                                                                • Mitarbeitervergünstigungen bei namhaften Anbietern über corporate benefits

                                                                                                                                                                                                                                                                                Ihr Ansprechpartner:

                                                                                                                                                                                                                                                                                Für Informationen steht Ihnen gerne unsere stv. Therapiedienstleitung, Frau Leibersperger, unter der Tel. Nr. 02054 / 88 42424 zur Verfügung

                                                                                                                                                                                                                                                                                Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                                                                                                                                                                                                Kontakt

                                                                                                                                                                                                                                                                                Haben Sie Fragen zu unserem Unternehmen, den Stellenangeboten oder dem Bewerbungsprozess? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

                                                                                                                                                                                                                                                                                Susanne Ridder
                                                                                                                                                                                                                                                                                Sekretariat der Geschäftsführung & Ltg. Ernährungsberatung

                                                                                                                                                                                                                                                                                +49 2054 88 2110
                                                                                                                                                                                                                                                                                susanne.ridder@mediclin.de