Assistenz (w/m/d) der Kaufmännischen Direktorin

  • Vollzeit
scheme image

Die MEDICLIN Schlüsselbad Klinik in Bad Peterstal-Griesbach vereint vier Fachdisziplinen unter einem Dach: die Orthopädie und Sportmedizin, die Rheumatologie, die Innere Medizin und die Geriatrische Rehabilitation. Zu der Einrichtung gehört außerdem ein ambulantes Therapiezentrum. Die Klinik verfügt über 147 Betten und beschäftigt rund 110 Mitarbeiter*innen. Chefarzt der Klinik ist Dr. Siegfried Wentz, ehemals Weltklasse-Zehnkämpfer und unter anderem Olympia-Dritter von 1984.

Wir suchen ab sofort in Vollzeit eine
Assistenz (w/m/d) der Kaufmännischen Direktorin

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Kaufmännischen Direktorin im operativen und strategischen Tagesgeschäft
  • Durchführung von Recherchen sowie Datenanalysen zur Entscheidungsvorbereitung
  • Betreuung und Koordination bereichsübergreifender Projekte sowie Leitung von kleineren Projekten
  • Organisation sowie Vor- und Nachbereitung von Workshops, Meetings, Sitzungen, Geschäftsreisen und Geschäftskalender
  • Erstellung und Aufbereitung von Präsentationen, Statistiken und Reports
  • Schnittstellen- und Koordinierungsfunktion zwischen Kfm. Direktorin, Führungskräften sowie Mitarbeitern der Fachbereiche und des Konzerns
  • Vorbereitung und Protokollierung von Sitzungen
  • Eigenständige Kommunikation und Korrespondenz mit internen und externen Partnern, insbesondere Kostenträger
  • Eigenverantwortliche Projektarbeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Gesundheitsmanagement oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung im Gesundheitswesen wären wünschenswert
  • Grundlagenkenntnisse der Statistik
  • Sehr gute MS Office- Kenntnisse und Sie können sich in Wort und Schrift sehr gut ausdrücken
  • Gute Kenntnisse in geltenden Rechtsvorschriften
  • Loyal, fachlich versiert, hohe Einsatzbereitschaft
  • Kooperativer Arbeitsstil
  • Verantwortungsbewusst und flexibel
  • Durchsetzungsvermögen
  • Interesse an neuen Entwicklungen im Fachgebiet

Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein hohes Maß an Verantwortung
  • Leistungsgerechte Vergütung unter Berücksichtigung bisheriger Berufserfahrung
  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Aufgabenstellung
  • Konzernweite, geförderte Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Eine attraktive Vergütung inkl. Urlaubsgeld, Gratifikation sowie betriebliche Sozialleistungen

Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihre Ansprechperson

Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Patricia Schneider, Kaufmännische Direktorin unter der Tel. Nr. 07806/86-233 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!