Assistenzarzt (w/m/d) Frauenheilkunde und Geburtshilfe

  • Voll/Teilzeit
scheme image

Das MEDICLIN Müritz-Klinikum ist ein Akutkrankenhaus mit dem gesamten Versorgungsspektrum der Grund- und Regelversorgung mit Hauptsitz in Waren (Müritz). Zum MEDICLIN Müritz-Klinikum gehört außerdem eine Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie Psychosomatische Medizin und eine Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik in Röbel/Müritz mit Tageskliniken in Neubrandenburg und Parchim.

Das MEDICLIN Müritz-Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Universität Rostock. Die Klinik hat eine Kapazität von 379 Betten und beschäftigt rund 690 Mitarbeiter*innen.
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen
Assistenzarzt (w/m/d) Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Wir über uns

Die Klinik umfasst die Gynäkologie, die Geburtshilfe, das Brustzentrum sowie das Beckenbodenzentrum und verfügt über 300 Betten. Alle vaginalen-, abdominalen- und minimalinvasiven Operationsverfahren, die gesamte Mammadiagnostik und –therapie sowie Chemotherapie werden angeboten.

Unsere Klinik ist mit modernster Medizintechnik ausgestattet. Sonographie und Dopplersonographie sowie urodynamischer Messplatz stehen zur Verfügung. Der umfassende interdisziplinäre Ausbau der Beckenbodeneingriffe ist avisiert und bereits durch den renommierten Urogynäkologen Dr. med. Frieder Retzke begonnen. Durch den ermächtigten Chefarzt wird die ablative, rekonstruktive plastische Mammachirurgie, einschließlich Lappenplastiken, durchgeführt.

Die familienorientierte Geburtshilfe wird gemeinsam mit der Kinderklinik unseres Hauses versorgt. Es werden ca. 500 Geburten pro Jahr, einschließlich Risikograviditäten betreut.

Ihr Profil

Zu Ihren Eigenschaften gehört Interesse an einer abwechslungsreichen patientenorientierten Arbeit, Teamfähigkeit und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten sowie die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten.

Wir bieten Ihnen

  • Gezielte und intensive Einarbeitung
  • Individuelle Förderung durch umfangreiche Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Verschiedenen Angebote zur Gesundheitsförderung (Fitness, Wellness, Kurse)
  • Sehr kollegiale und von Wertschätzung geprägte Arbeitsatmosphäre
  • Betriebliche Altersversorgung

Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihre Ansprechperson

Fachliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gerne unser Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Dr. Toralf Bauer, unter der Rufnummer 03991 77-2501.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!