Assistenzarzt (w/m/d) Orthopädie/Unfallchirurgie

  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme image

Das an der Mecklenburgischen Seenplatte gelegene MEDICLIN Krankenhaus Plau am See vereint unter seinem Dach die Klinik für Neurochirurgie, die Klinik für neurologische Frührehabilitation Phase B, die Klinik für Neurologie mit Stroke Unit, die Klinik für Orthopädie, Rheumatologie, Unfall- und Handchirurgie, die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, die Klinik für Innere Medizin, die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie die Klinik für Radiologie und Neuroradiologie. Das Krankenhaus verfügt über 192 Betten und bildet mit dem MEDICLIN Reha-Zentrum Plau am See örtlich und konzeptionell eine Einheit. Im Krankenhaus sind rund 530 Mitarbeiter*innen beschäftigt.
Zum MEDICLIN-Standort Plau am See gehört neben dem Reha-Zentrum auch das MEDICLIN MVZ Plau am See.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Assistenzarzt (w/m/d) Orthopädie / Unfallchirurgie

Ihr Profil

  • Sie haben sich für die Ausbildung zum Facharzt (w/m/d) Orthopädie und Unfallchirurgie entschlossen und sind approbierter Arzt (w/m/d)
  • Interesse an der Versorgung elektiver orthopädischer sowie der Versorgung unfallchirurgischer Patienten
  • Sie zeigen hohe Motivation, Eigenständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten, Einfühlungsvermögen, Teamgeist und Zuverlässigkeit

Wir bieten Ihnen

  • Ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima
  • Ein strukturiertes Weiterbildungskonzept
  • Geförderte in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Für unsere Mitarbeiter diverse attraktive Angebote, die Zahlung von Vermögenswirksamen Leistungen, verschiedene Corporate Benefits u. v. m.
  • Für Kollegen aus Rostock besteht eine Fahrgemeinschaft mit einem Klinikbus
  • Betriebliche Altersversorgung

​​​​​​​Unsere Weiterbildungsermächtigungen

  • Common Trunk: 24 Monate
  • FA Orthopädie und Unfallchirurgie: 24 Monate
  • Spezielle Unfallchirurgie: 24 Monate
Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihre Ansprechperson

Für erste Auskünfte steht Ihnen gern Frau Fischer (Bewerbungsmanagement) unter der Tel. 038735 87-118 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!