Assistenzarzt (w/m/d) Psychosomatik

  • Voll/Teilzeit
scheme image

Die MEDICLIN Klinik Reichshof ist eine Einrichtung für die medizinische Rehabilitation sowie die neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation (inklusive Beatmung und Weaning) nach dem Krankenhausplan des Landes NRW. Sie verfügt über die Fachklinik für neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation sowie die Fachkliniken für Neurologie, Pneumologie und Psychosomatik. Außerdem bietet die Klinik eine interdisziplinäre Post-Covid-Rehabilitation zur Behandlung von Patient*innen mit Langzeitfolgen von Covid-19 an. Die Einrichtung im Oberbergischen Land verfügt über 226 Betten und beschäftigt rund 270 Mitarbeiter*innen.
 
Für den Aufbau einer Fachklinik für Psychosomatik mit 100 Betten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen
Assistenzarzt (w/m/d) Psychosomatik

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige und eigenverantwortliche Übernahme der allgemeinärztlichen Betreuung von Patienten 
  • Sichtung, Auswertung und Veranlassung von medizinischen Befunden
  • Psychotherapeutische Gespräche führen sowie Gruppenseminare anleiten
  • Teilnahme an Visiten, Übergaben und Teambesprechungen
  • Beteiligung am ärztlichen Bereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Sie sind approbierter Arzt (w/m/d) und streben eine Weiterbildung im Bereich Psychosomatische Medizin und Psychotherapie an
  • Interesse am Aufbau einer neuen Fachklinik sowie an der interdisziplinären Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen und Fachrichtungen
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sind für Sie selbstverständlich
  • Empathie, Flexibilität sowie Einsatzbereitschaft
  • Freude an der Arbeit mit und für Menschen

Wir bieten Ihnen

  • Ein verantwortungsvolles und spannendes Aufgabengebiet mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein aufgeschlossenes und unterstützendes Team
  • Umfassende in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über die MEDICLIN-Akademie
  • In- und externe Supervisionen
  • Eine Vergütung nach unserem Gehaltsrahmen inkl. einer Gratifikation (13. Monatsgehalt) sowie Urlaubsgeld
  • Die Teilnahmemöglichkeit an den Angeboten unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie kostenlose Nutzung des Fitnessraums, des Schwimmbads und der Sporthalle
  • Kostenlose Parkplätze
  • Mitarbeitervorteile z.B. Vergünstigungen in verschiedenen Onlineshops durch unser Corporate-Benefit-Programm
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Individuelle Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf 
  • Kombination aus landschaftlich reizvoller Lage bei zeitgleich guter Anbindung u. a. nach Köln und Düsseldorf

Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihre Ansprechperson

Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne die Chefärztin der Fachklinik Psychosomatische Rehabilitation, Frau Dr. med. S. Melisande Lammers, unter der Tel. 02265/995 485 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!