Assistenzarzt (w/m/d) Psychosomatik

  • Voll/Teilzeit
scheme image

Die MEDICLIN Deister Weser Kliniken in Bad Münder umfassen das Haus Deister in der Deisterallee und das Haus Weser in der Straße Lug ins Land.

Im Haus Deister befindet sich eine Fachklinik für Onkologie und Gastroenterologie, eine Fachklinik für Onkologie und HNO sowie eine Fachklinik für Urologie und Nephrologie. Das Haus Weser umfasst die Fachklinik für Akutpsychosomatik und Psychotherapie sowie die Fachklinik für Psychosomatik und Verhaltensmedizin. Die Fachbereiche beider Häuser kooperieren durch ein interdisziplinär ausgerichtetes therapeutisches Konzept – die Klinik bietet außerdem eine interdisziplinäre Post-Covid-Rehabilitation zur Behandlung von Patient*innen mit Langzeitfolgen von Covid-19 an. Die Häuser verfügen insgesamt über 331 Betten und beschäftigen rund 180 Mitarbeiter*innen.

Zum MEDICLIN-Standort Bad Münder gehört außerdem die MEDICLIN Seniorenresidenz Deister Weser.

Wir suchen für unsere Abteilung Psychosomatik und Verhaltensmedizin Rehabilitationsmedizin sowie für unsere Abteilung Psychosomatische Krankenhausbehandlung / Akutstation mit flexiblem Arbeitszeiten, jeweils einen 

Assistenzarzt (w/m/d) Psychosomatik

Ihre Aufgaben

  • Ärztliche Versorgung der Patienten
  • Psychotherapeutische Gespräche führen und Gruppenseminare anleiten
  • Teilnahme an Visiten, Übergaben und Teambesprechungen
  • Teilnahme am geregeltem Bereitschaftsdienst der Psychosomatik

Ihr Profil

  • Sie sind approbierter Arzt (w/m/d)
  • Sie streben eine Weiterbildung im Bereich Psychosomatische Medizin und Psychotherapie an? ggfs. Zusatzbezeichnung Sozialmedizin?
  • Sie sind offen, freundlich, teamfähig und verfügen über gutes Einfühlungsvermögen?
  • Sie behandeln Patienten mit Herz & Verstand?

Wir bieten Ihnen

  • Volle Weiterbildungsermächtigung Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (36 Monate) sowie 12 Monate Sozialmedizin durch die ÄK Niedersachsen
  • Übernahme der Weiterbildungskosten für die Selbsterfahrung und externe Supervision
  • Ein Team aus qualifizierten und hoch engagierten Mitarbeitern 
  • Interne und externe Fortbildung, z.B. über unsere MEDICLIN Akademie 
  • Eine strukturierte Einarbeitung, Fallbesprechungen, interne Supervision 
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Betriebliche Altersversorgung
Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Bei der Stellenbesetzung handelt es sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Ihre Ansprechperson

Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne die Chefärztin der Klinik, Frau Dr. med. Sigrid R.-M. Krause, unter der Tel. Nr. 05042/600-212 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!