Assistenzarzt (w/m/d) in fortgeschrittener Weiterbildung oder Facharzt (w/m/d) Innere Medizin / Neurologie zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Geriatrie

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • Vollzeit
scheme image

Die MEDICLIN Schlüsselbad Klinik in Bad Peterstal-Griesbach vereint zwei Fachdisziplinen unter einem Dach: die Orthopädie mit Sportmedizin und die geriatrische Rehabilitation. Zu der Einrichtung gehört außerdem ein ambulantes Therapiezentrum. Die Klinik verfügt über 147 Betten und beschäftigt rund 110 Mitarbeiter*innen. Chefarzt der Klinik ist Dr. Siegfried Wentz, ehemals Weltklasse-Zehnkämpfer und unter anderem Olympia-Dritter von 1984.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 
Assistenzarzt (w/m/d) in fortgeschrittener Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin / Allgemeinmedizin mit Interesse an der Rehabilitation geriatrischer Patienten

oder

einen Facharzt (w/m/d) für Innere Medizin / Neurologie zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Geriatrie.
 

Ihre Aufgaben

  • Arbeit im multiprofessionellen Team
  • Versorgung von Patienten
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Klinik
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Medizinstudium und Approbation als Arzt (w/m/d)
  • Interesse an der Rehabilitation geriatrischer Patienten
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Patienten- und teamorientiertes Denken und Handeln
  • gute Deutschkenntnisse

Wir bieten

  • 24 Monate Weiterbildungsermächtigung Innere Medizin
  • 18 Monate Weiterbildungsermächtigung zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Geriatrie
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitzeiten
  • flache Hierarchien mit gegenseitig wertschätzendem Umgang
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • entsprechende Vergütung und kostenlose Nutzung unserer Freizeiteinrichtunten (z. B. Fitnessraum, Schwimmbad, Sauna)
  • Ein qualitätsorientiertes Unternehmen (Qualitätssiegel Orthopädie, FOCUS Rehaklinikliste 2022)
  • betriebliche Altersversorgung

Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihre Ansprechperson

Für Informationen steht Ihnen sehr gerne der Leitende Oberarzt Christian Herpers unter der Telefonnummer 07806/86-505 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!