Atmungstherapeut (w/m/d)

  • Vollzeit
scheme image

Die MEDICLIN Hedon Klinik ist mit 289 Betten eine der größten Einrichtungen ihrer Art in Niedersachsen. Die Klinik vereint ein neurologisches Akutkrankenhaus und eine Einrichtung für neurologische sowie für orthopädische und traumatologische Rehabilitationsmedizin unter einem Dach. Der Akutbereich umfasst eine neurologische Akutabteilung mit Möglichkeit zur Langzeitbeatmung und Beatmungsentwöhnung auf der sogenannten Weaningstation sowie eine Abteilung zur neurologischen Frührehabilitation.

Zur MEDICLIN Hedon Klinik gehört außerdem ein neurologisches Wirbelsäulenzentrum. In der Klinik sind rund 500 Mitarbeiter*innen beschäftigt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Weaning-Stationen einen
Atmungstherapeuten (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Beatmungseinstellung und -entwöhnung von Patienten mit schwersten Schädel-Hirn-Verletzungen sowie anderen Beatmungsursachen
  • Erkennen respiratiorischer Komplikationen und ggf. Einleitung einer spezifischen Therapie
  • Mobilisation und Training von Patienten während des Weanings
  • Leitung einer Atmungsgruppe
  • Durchführung von Fort- und Weiterbildungen beteiligter Berufsgruppen an der MEDICLIN Akademie
  • Schulung und Beratung von Patienten und Angehörigen

Ihr Profil

  • Erfahrungen in der Neurologischen/Neurochirurgischen Intensivmedizin
  • Abgeschlossene Weiterbildung für die Bereiche Lungenunterstützung sowie Weaning (Pneumologie)
  • Fachkompetenz, Verantwortungsbereitschaft und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Einfühlungsvermögen

Wir bieten Ihnen

  • Eine attraktive Vergütung auf Basis eines Tarifvertrages, inkl. verschiedener finanzieller Sonderleistungen wie z.B. monatliche Gratifikation und Urlaubsgeld sowie tariflicher Urlaub, weitere zusätzliche freie Tage möglich
  • Kindergartenzuschuss
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen unterstützenden Arbeitsklima
  • Ein mentorengestütztes Einarbeitungskonzept
  • Ein zertifiziertes familienfreundliches Sozialwesen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersversorgung
  • In- und externe Fort- und Weiterbildungsangebote über unsere MEDICLIN-Akademie
  • Vergünstigungen bei namhaften Firmen über corporate benefits
  • Nutzung des Firmenfitness Qualitrain

Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihre Ansprechperson

Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne die Chefärztin der Klinik für Neurologie und Neurologische Frührehabilitation, Frau Dr. med. Petra Mummel, unter der Tel. Nr. 0591/918-1237 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!