Diätassistent (w/m/d)

  • Trassenheide
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Eingebettet in die Dünen des Ostseestrands der Insel Usedom liegt die MEDICLIN Dünenwald Klinik. Zu der Reha-Einrichtung gehören eine Fachklinik für Innere Medizin, Kardiologie und Stoffwechselerkrankungen, eine Fachklinik für Psychosomatik und eine Fachklinik für Orthopädie. Die Klinik verfügt über 294 Betten und beschäftigt rund 130 Mitarbeiter*innen. Die unmittelbare Nähe zum Meer, die meisten Sonnenstunden in Deutschland und ein gesundes Reizklima sorgen für ideale Bedingungen für die Therapie.
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams einen 

Diätassistenten (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Zubereitung verschiedener Sonderkostformen, z. B. Dysphagiekost, Lactose- und glutenfrei, unter Absprache mit den Ärzten, dem Pflegepersonal, dem Küchenchef sowie dem Servicepersonal des Speisesaals
  • Einzelberatung und Buffetbetreuung über eine geeignete Lebensmittelauswahl unter Berücksichtigung des Krankheitsaspektes
  • Gruppenschulungen zu unterschiedlichen Indikationen, z. B. Adipositas, Diabetes mellitus, Hypertonie
  • Vorträge zum Thema „Gesunde Ernährung“ und „Hyperlipoproteinämie“
  • Anleitung der Patienten in der Diätlehrküche
  • Erstellung von Patientenbroschüren
  • Teilnahme an Teambesprechungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Diätassistent (w/m/d)
  • Interesse an einer abwechslungsreichen und patientenorientierten Tätigkeit
  • Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten sowie Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • Ein freundliches und kollegiales Betriebsklima in einem engagierten und erfahrenen Team
  • Umfassende in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten über unsere MediClin Akademie
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Eine leistungsgerechte und attraktive Vergütung sowie Sozialleistungen gemäß Tarifvertrag mit ver.di
  • Attraktive Vergünstigungen durch unser Corporate Benefit Programm
  • Abwechslungsreiches Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Freie Nutzung der Therapiemöglichkeiten in der Freizeit (Schwimmbad, MTT-Raum)
  • Betriebliche Altersversorgung
Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihre Ansprechpersonen

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne die Assistentin der Kaufmännischen Direktorin, Frau Maria Zänger, Tel. 038371 / 70-167 oder die Therapieleitung, Herr Alexander Schröder bzw. Frau Antje Stöwahse, Tel. 038371 / 70-301 bzw. -317.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!