Diplom/Master Psychologe (w/m/d) für die Klinik für Neurologie

  • Reichshof-Eckenhagen
  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme image

Die MEDICLIN Klinik Reichshof ist eine Einrichtung für die medizinische Rehabilitation sowie die neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation (inklusive Beatmung und Weaning) nach dem Krankenhausplan des Landes NRW. Sie verfügt über die Fachklinik für neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation sowie die Fachkliniken für Neurologie, Pneumologie und Psychosomatik. Außerdem bietet die Klinik eine interdisziplinäre Post-Covid-Rehabilitation zur Behandlung von Patient*innen mit Langzeitfolgen von Covid-19 an. Die Einrichtung im Oberbergischen Land verfügt über 226 Betten und beschäftigt rund 250 Mitarbeiter*innen.
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen

Diplom/Master Psychologen (w/m/d) für die Klinik für Neurologie

Es handelt sich um eine Mutterschutz-/Elternzeitvertretung. Die Stelle ist sachlich befristet.

Ihre Aufgaben:

  • Neuropsychologische Diagnostik aller neurologischen Krankheitsbilder
  • Therapieplanung und Durchführung unter neuropsychologischen und psychologischen Gesichtspunkten
  • Durchführung von einzeltherapeutischen Interventionen
  • Durchführung von themen,- oder diagnosespezifischen Gruppentherapien (auch computergestützt)
  • Selbstständige Dokumentation von Befunden bzw. Beurteilungen (psychologisch/ neuropsychologisch) auch hinsichtlich der Beurteilung der Arbeitsfähigkeit
  • Mitwirkung bei Aus- und Fortbildungsmaßahmen

Ihr Profil:

  • Diplom oder Master in Psychologie, gerne mit Zusatzqualifikation zum klinischen Neuropsychologen
  • Wertschätzende Grundhaltung gegenüber Patienten
  • Hohes Maß an Flexibilität, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Geübter Umgang mit dem PC

Wir bieten:

  • Interessante, abwechslungsreiche Aufgabe in einem engagierten, multiprofessionellen Team
  • Raum für Engagement und Gestaltungswillen, hohe eigenständige Entscheidungskompetenzen
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch hochwertige Fort- und Weiterbildungen
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
  • Die leistungsgerechte Vergütung richtet sich nach dem aktuellen Haustarifvertrag; ihre individuellen Voraussetzungen werden dabei anerkennend berücksichtigt

Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihre Ansprechperson

Für Fragen stehen Ihnen Frau Dr. Petra Zimmermann, unter der Telefonnummer 02265 - 995 274 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!