Medizinisch-technischer Radiologieassistent (w/m/d)

  • Voll/Teilzeit
scheme image

Das MEDICLIN Herzzentrum Lahr vereint unter einem Dach die Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie sowie die Klinik für Innere Medizin und Kardiologie und die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin. Das 1994 eröffnete Herzzentrum verfügt über 75 Betten. Hier sind rund 330 Mitarbeiter beschäftigt.
Zum MEDICLIN-Standort Lahr gehört neben dem MEDICLIN Herzzentrum Lahr auch das MEDICLIN MVZ Lahr/Baden.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist nachfolgende Position in der Abteilung Röntgen (Vollzeit; kann auch in Teilzeitstellen geteilt werden) zu besetzen:
Medizinisch-technischer Radiologieassistent (w/m/d)

Ihr Aufgabenbereich

  • MTRA-Tätigkeit in der Radiologie
  • Individuelle Betreuung der Patienten
  • Qualitätskontrolle und -sicherung / Dokumentation
  • Konstruktive Mitgestaltung am Arbeitsplatz
  • Dokumentation einschließlich Leistungserfassung
  • Bedienung der jeweiligen Dokumentationsprogramme
  • Umgang mit der Technik

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante, selbstständige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem netten Team
  • Eine offene und angenehme Atmosphäre
  • Unterstützung Ihrer Fort- und Weiterbildungsaktivitäten
  • Einen modernen und vielfältigen Arbeitsplatz in einem engagierten Team mit flachen Hierarchien
  • Individuell abgestimmte Einarbeitung durch qualifizierte Mitarbeiter
  • Mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung mit flexibler Urlaubsplanung
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Leistungsgerechte Vergütung

Wir erwarten

  • einen Abschluss als MTRA (w/m/d), gerne auch Berufs- oder Wiedereinsteigende
  • freundlichen Umgang mit unseren Patienten
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Teilnahme am Ruf-/Bereitschaftsdienst
  • ein freundliches Auftreten und Teamfähigkeit
  • sicherer Umgang mit dem PC
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • schnelle Auffassungsgabe, sowie selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • hohe Einsatzbereitschaft und ein gutes Zeitmanagement
  • Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft, auch am Wochenende und an den Feiertagen
Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihre Ansprechpartner

Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit mit Ihnen interessiert.
Sie haben Rückfragen und benötigen noch weitere Informationen? Gerne steht Ihnen Frau Kedzierski (PLD), Tel. 07821/925-2006 sowie Herr Gijsbers (Bereichsleitung HKL), Tel. 07821/925-1215 jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!