Medizinisch-technischer Radiologieassistent (w/m/d)

  • Voll/Teilzeit
scheme image

Das MEDICLIN Waldkrankenhaus bietet als Spezialklinik für Orthopädie alle Möglichkeiten der ganzheitlichen Diagnostik und Therapie bei angeborenen und erworbenen Krankheiten des Stütz- und Bewegungsapparates. Schwerpunkte sind Endoprothetik, Wirbelsäulenerkrankungen, Unfallchirurgie, Hand- und Fußchirurgie, Rheumaorthopädie, Arthroskopie und Sportmedizin sowie Geriatrie und Alterstraumatologie. Zum Krankenhaus gehört außerdem eine Klinik für Neurologische Frührehabilitation Phase B sowie eine Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin.
Das MEDICLIN Reha-Zentrum Bad Düben vereint unter einem Dach die Fachkliniken für Orthopädie und Neurologie. Außerdem gibt es hier die Möglichkeit einer interdisziplinären Post-Covid-Rehabilitation zur Behandlung von Patient*innen mit Langzeitfolgen von Covid-19.
Das Waldkrankenhaus verfügt über 125 Betten, im Reha-Zentrum stehen 269 Betten zur Verfügung. Im Waldkrankenhaus und Reha-Zentrum sind zusammen rund 430 Mitarbeiter*innen beschäftigt. Zum MEDICLIN Standort Bad Düben gehört außerdem das MEDICLIN MVZ Bad Düben.
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Untersuchungen im konventionellen Röntgen, einschließlich mobilem Röntgen auf der ITS
  • Durchführung von MRT und CT
  • Knochendichtemessungen
  • Assistenz bei Durchleuchtungen
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-technischer Radiologieassistent (w/m/d)
  • Sie haben Freude an der Teamarbeit
  • Zu Ihren Stärken gehören Flexibilität und Teamfähigkeit sowie Offenheit und Interesse an neuen Aufgaben

Wir bieten Ihnen

  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem kleinen Team aus qualifizierten und motivierten Mitarbeitern
  • Einen verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgaben
  • Ein lebendiges und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima mit Raum für Gestaltungsmöglichkeiten
  • Interne und externe Fortbildungen
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Zukunftssicheren Arbeitsplatz im Entwicklungsbereich Geriatrie, Alterstraumatologie und Neurologie
  • Eine wunderschöne Umgebung mit hohem Freizeitwert 
  • Betriebliche Altersversorgung
Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihre Ansprechperson

Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne Frau Sandra Bley unter der Tel. Nr. 034243/76-1089 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!