Psychologe (w/m/d)

  • Voll/Teilzeit
scheme image

Das MEDICLIN Klinikum Soltau ist ein Kompetenzzentrum für die Fachgebiete Orthopädie, Neurologie, Geriatrie, spezielle Schmerztherapie sowie Psychosomatik. An die Abteilung für neurologische Frührehabilitation ist eine Weaning-Station angegliedert, die die schrittweise Entwöhnung eines Patienten von der maschinellen Beatmung ermöglicht. Hierbei arbeiten Spezialisten verschiedener Fachdisziplinen eng abgestimmt zusammen. Das Klinikum verfügt über 372 Betten und beschäftigt rund 400 Mitarbeiter. Zum MEDICLIN-Standort Soltau gehört neben dem Klinikum auch das MEDICLIN MVZ Soltau. 
 

Wir suchen ab sofort für unsere Neurologische Klinik einen
Psychologen (w/m/d)

Über uns

Die Klinik für Neurologie verfügt über insgesamt ca. 150 Betten und gliedert sich in einen Krankenhaus- bzw. Akutbereich mit neurologischer Frührehabilitation Phase B (inkl. Beatmung) und die Rehabilitationsbereiche der Phasen C und D.
Die Klinik ist als Weiterbildungsinstitution der GNP akkreditiert und von der KV als neuropsychologische Ambulanz ermächtigt.


Ihre Aufgaben

  • Neuropsychologische Diagnostik und Therapie in der Akutneurologie, neurologischen Frührehabilitation und allgemeinen Rehabilitation
  • Psychotherapeutische Betreuung der Patienten der neurologischen Kliniken (inkl. Entspannungsverfahren/PMR) 

Ihr Profil

  • Psychologen (w/m/d) (Diplom- oder Masterabschluss) mit 
  • Interesse und gerne auch Erfahrung in der neurologischen Rehabilitation
  • Freude an der Führung Patienten und ggfs. auch psychotherapeutischen Intervention

Wir bieten Ihnen

  • Vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabenfeld
  • Neuropsychologische diagnostische und therapeutische Tätigkeit
  • Bei Interesse ggfs. auch Durchführung von neuropsychologischen Zusatzgutachten (im Rahmen verkehrsmedizinischer, unfall- oder auch rentenversicherungsrechtlicher Fragestellungen)
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Großzügige Förderung interner und externer Fort- und Weiterbildungen
  • Umgebung mit hohem Freizeitwert in verkehrsgünstiger Lage zu den Großstädten Hamburg, Bremen und Hannover
  • Betriebliche Altersversorgung

Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihr Ansprechpartner

Für Vorabinformationen steht Ihnen gerne unser Ärztlicher Direktor u. Chefarzt der Klinik für Neurologie und neurologischen Frührehabilitation, PD Dr. med. Ph. Hüllemann, unter der Tel. Nr. 05191-800151 sowie unser Chefarzt der Fachklinik für neurologische Rehabilitation, Dr. med. A. Meyer, unter der Tel. Nr. 05191-800214 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!