Systemadministrator (w/m/d) Netzwerk und Security

  • Vollzeit
scheme image

Die MEDICLIN-IT GmbH ist das IT-Systemhaus des MEDICLIN-Konzerns. Zu MEDICLIN gehören deutschlandweit 35 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen und zehn Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über knapp 8.350 Betten und beschäftigt rund 10.200 Mitarbeiter*innen. Wir setzen mit ca. 90 Mitarbeiter*innen Strategie und operatives Management in IT-Konzepte und innovative Lösungen um.

Wir suchen am Standort Offenburg einen
(Junior-)Systemadministrator (w/m/d) Netzwerk und Security
 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Erarbeitung und Einführung von Lösungen für die IT-Infrastruktur
  • Betreuung und Weiterentwicklung der zentral verwalteten Firewall-Umgebung 
  • Einbindung aktiver Netzwerkkomponenten (Cisco) in die IT-Umgebungen unserer Kliniken
  • Betreuung und Pflege des Netzwerkes (Cisco-Switche, Router, WLAN)
  • Betreuung und Weiterentwicklung der Spam- und Malware-Schutz-Umgebung
  • Unterstützung und Mitarbeit im Second-Level-Support

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes IT-Studium oder eine Ausbildung im IT-Bereich
  • besonderes Interesse an der IT Infrastruktur (Berufseinsteiger sind willkommen)
  • Eine freundliche, offene und kommunikative Persönlichkeit
  • Ausgeprägte Kundenorientierung und schnelle Auffassungsgabe
  • Strukturiertes und analytisches Denken
  • Selbständige Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Ein sicheres und gepflegtes Auftreten
  • Fließendes Deutsch (in Wort und Schrift)
 Sie haben idealerweise bereits Kenntnisse in:
  • Routing & Switching
  • Microsoft Windows Netzwerken und Microsoft Server
  • Firewall- und Security-Produkten
 Von Vorteil wären:
  • Erfahrungen mit den Produkten des Herstellers Cisco
  • Kenntnisse mit dem Linux-Betriebssystem
  • PKW-Führerschein Klasse B und Bereitschaft zur Reisetätigkeit

Wir bieten Ihnen

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen Unternehmen
  • eine fundierte Einarbeitung und vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Ein freundliches und kollegiales Betriebsklima
  • Attraktive Vertragsbedingungen und ein modernes Arbeitsumfeld sowie die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten
  • Zentrale Lage mit sehr guter Erreichbarkeit für Pendler

Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d)  und für Berufseinsteiger geeignet.
 

Ihre Ansprechperson

Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne Herr Olaf Pluciak, Abteilungsleiter IT-Service, unter der Tel. Nr. 049781 488-500 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!