Ergotherapeut (w/m/d)

  • Essen-Kettwig
  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme image

Die MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr vereint vier Fachgebiete unter einem Dach: die Kardiologie, die Neurologie, die Orthopädie und die Geriatrie. Besondere Schwerpunkte sind unter anderem eine Kooperation für Dialyse-Betroffene sowie eine interdisziplinäre Herz-Hirn-Station. Außerdem bietet die Klinik eine interdisziplinäre Post-Covid-Rehabilitation zur Behandlung von Patient*innen mit Langzeitfolgen von Covid-19 an. Die MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr ist mit 460 Betten eine der größten Einrichtungen ihrer Art in Nordrhein-Westfalen. Jährlich werden über 5.500 Patient*innen hier behandelt. Rund 420 Mitarbeiter*innen sind hier beschäftigt.
 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit (38,5 Std. pro Woche) einen
Ergotherapeuten (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Modifizieren / Abstimmen von Therapien in einem interdisziplinären Team
  • Behandeln und durchführen von sensomotorischen Einheiten in Einzel- und Gruppentherapien, teils auf Stationsebene
  • Beratung / Unterweisung / Erprobung von Hilfsmitteln für den häuslichen Bereich
  • Aktivitätstraining im Bereich ADL, teils auf Stationsebene

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Ergotherapeuten (w/m/d)
  • Fähigkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeit
  • ggfls. Berufserfahrung in der Neurologie
  • Teamfähigkeit, sowie Fähigkeit zur Kooperation mit anderen Berufsgruppen
  • Idealerkation für die Behandlungskonzepte Bobath, Forced Use, Spiegeltherapie, Kinesio-Taping

Wir bieten Ihnen

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet
  • Eine mitarbeiterfreundliche Einarbeitung
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Quartalsweise fachübergreifende Infoveranstaltungen im Haus
  • Ein freundliches und kollegiales Betriebsklima
  • Umfassende in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z. B. über unsere MediClin Akademie
  • Leistungsgerechte Vergütung und betriebliche Sozialleistungen
  • Kostenlose Nutzung des Sport- und Freizeitprogrammes in der Klinik
Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihre Ansprechperson

Für Informationen steht Ihnen gerne unsere leitende Ergotherapeutin, Frau Uta Becke, Tel. 2054 88-2282 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!