Hygienefachkraft (w/m/d)

  • Voll/Teilzeit
scheme image

Die MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr vereint vier Fachgebiete unter einem Dach: die Kardiologie, die Neurologie, die Orthopädie und die Geriatrie. Besondere Schwerpunkte der Klinik sind ein spezielles Parallel-Programm für Dialysepatienten, eine interdisziplinäre Herz-Hirn-Station und eine Attention Lounge zur Behandlung von erworbenen Aufmerksamkeits- und Gedächtnisstörungen. 

Die Klinik ist mit 460 Betten eine der größten Einrichtungen ihrer Art in Nordrhein-Westfalen. Jährlich werden über 5.500 Patienten in der MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr behandelt. Rund 450 Mitarbeiter sind hier beschäftigt.  

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine
Hygienefachkraft (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Umsetzung infektionspräventiver Maßnahmen, die der Erkennung, Vermeidung, Verhütung und Bekämpfung von Krankenhausinfektionen und der Gesundheitserhaltung unserer Patienten, Mitarbeiter und Besucher dienen
  • Organisation und Durchführung von hausinternen Hygienefortbildungen
  • Kontrolle und Umsetzung von Hygienemaßnahmen über alle Fachbereiche und Berufsgruppen
  • Mitwirkung bei der Erfassung und Bewertung nosokomialer Infektionen und von Erregern mit speziellen Resistenzen und Multiresistenzen
  • Durchführung von hygienisch-mikrobiologischen Umgebungsuntersuchungen
  • Unterstützung der Klinikleitung bei der Umsetzung in allen krankenhaushygienischen Belangen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem beratenden Krankenhaushygieniker, dem hygienebeauftragten Arzt und den Aufsichtsbehörden

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum exam. Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) / Krankenpflegehelfer (w/m/d)
  • Möglichst Fachweiterbildung zur Hygienefachkraft (w/m/d) (oder in Ausbildung)
  • Soziale und kommunikative Kompetenz
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Patienten-, service- und teamorientiertes Handeln
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung
  • Zuverlässigkeit, Engagement, Flexibilität

Wir bieten Ihnen

  • Ein engagiertes Team aus qualifizierten und motivierten Mitarbeitern
  • Attraktive Vergütung und Zukunftssicherung
  • Selbstständiges Umsetzen Ihres Fachwissens und Ihrer Kompetenz
  • Möglichkeit der internen und externen Fortbildung
  • Kooperative Zusammenarbeit sowie Entfaltungsmöglichkeit bei der Umsetzung neuer Ideen
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten

  Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihr Ansprechpartner

Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne Herr Sebastian Klute, Kaufm. Direktor, unter der Tel. 02054 88-2100  zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!