Inhouse-Consultant (w/m/d) Finanz- bzw. ERP-Systeme sowie Dokumentenmanagementsysteme

  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Berufserfahrung
  • IT
  • Vollzeit
scheme image

Die MEDICLIN-IT GmbH ist das IT-Systemhaus des MEDICLIN-Konzerns. Zu MEDICLIN gehören deutschlandweit 35 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen und zehn Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über knapp 8.350 Betten und beschäftigt rund 10.200 Mitarbeiter*innen. Wir setzen mit ca. 90 Mitarbeiter*innen Strategie und operatives Management in IT-Konzepte und innovative Lösungen um.

Wir suchen am Standort Offenburg einen 
Inhouse-Consultant (w/m/d) Finanz- bzw. ERP-Systeme sowie Dokumentenmanagementsysteme

Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten die konzernweite Einführung und/oder Weiterentwicklung von Finanz- bzw. ERP-Systemen und von Dokumentenmanagementsystemen.
  • Sie beteiligen sich an der konzeptionellen Weiterentwicklung und/oder Einführung der Softwaresysteme und an deren Umsetzung/Customizing in enger Abstimmung mit den Fachabteilungen.
  • Sie erstellen Schulungsunterlagen und Fachkonzepte für Softwareerweiterungen.
  • Sie übernehmen kleinere Projekte zur Weiterentwicklung der Softwaresysteme selbstständig und sind verantwortlich für die Konzeption und Implementierung.
  • Sie sind die zentrale Schnittstelle zu Kunden und klären deren fachliche Anforderungen und die Umsetzung dieser Anforderung in den von Ihnen betreute Systemen.
  • Als Schnittstelle zum Softwarehersteller steuern Sie das Anforderungs- und Incidentmanagement.
  • Im Rahmen des 2nd Level Supports lösen Sie Probleme in den betreuten Anwendungen selbstständig bzw. stimmen die Lösung mit dem Softwarehersteller ab.

Ihr Profil:

  • Studium der BWL oder Informatik oder eine kaufmännische bzw. informationstechnische Ausbildung
  • Sie besitzen Kenntnisse und Erfahrung in der Einführung und im Customizing von finanzwirtschaftlichen bzw. von ERP-Softwarelösungen und/oder von Dokumentenmanagementsystemen
  • Sie sprechen die Sprache der Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen und können deren Anforderungen in die Softwarewelt übersetzen
  • Affinität zur IT – Sie arbeiten gerne mit EDV-Systemen und haben keine Berührungsängste in Bezug auf IT.
  • Sie besitzen ein gutes analytisches Denkvermögen, haben ein offenes Auftreten und sind kommunikationsstark.

Wir bieten:

  • eine qualitativ hochwertige Einarbeitung und Ausbildung
  • ein motiviertes Team, das sich auf Sie als neuen Kollegen / neue Kollegin freut
  • eine dauerhaft interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • attraktive Vertragsbedingungen und ein modernes Arbeitsumfeld
  • beste Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitmodelle. 
Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihre Ansprechperson

Bei Fragen zu dieser Stelle steht Ihnen gerne Michael Straube unter der Tel. Nr. 0781/488- 500 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!