Leitenden Oberarzt (w/m/d) Neurologie / Sektionsleitung (w/m/d)

scheme imagescheme imagescheme image

Das an der Mecklenburgischen Seenplatte gelegene MEDICLIN Krankenhaus Plau am See vereint unter seinem Dach die Klinik für Neurochirurgie, die Klinik für neurologische Frührehabilitation Phase B, die Klinik für Neurologie mit Stroke Unit, die Klinik für Orthopädie, Rheumatologie, Unfall- und Handchirurgie, die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, die Klinik für Innere Medizin, die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie die Klinik für Radiologie und Neuroradiologie. Das Krankenhaus verfügt über 192 Betten und bildet mit dem MEDICLIN Reha-Zentrum Plau am See örtlich und konzeptionell eine Einheit. Im Krankenhaus sind rund 530 Mitarbeiter*innen beschäftigt.
Zum MEDICLIN-Standort Plau am See gehört neben dem Reha-Zentrum auch das MEDICLIN MVZ Plau am See.

Wir suchen zum 01.02.2022 einen
Leitenden Oberarzt (w/m/d) Neurologie / Sektionsleitung (w/m/d)

Wer wir sind

Unsere Neurologie und zertifizierte, überregionale Stroke Unit bieten folgende Versorgungsschwerpunkte an:
  • Diagnostik und Therapie von Schlaganfallpatienten
  • Diagnostik und Therapie entzündlicher ZNS-Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems z.B. Parkinsonsche Erkrankung, Alzheimerdemenz
  • Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
  • Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
  • Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
  • Behandlung von Schwindel und Kopfschmerzen
Für detallierte Informationen zu unserem Behandlungsspektrum und der diagnostischen Ausstattung werfen Sie gern einen Blick auf unsere Homepage www.krankenhaus-plau.de.

Möchten Sie als erfahrener Facharzt (w/m/d) für Neurologie...

  • neben den fachlichen medizinischen Aufgaben und Tätigkeiten der Patientenversorgung eine leitende Position übernehmen, in der Sie Ihre kommunikativen Fähigkeiten, Ihren Teamgeist und Ihr Engagement bestens einbringen können?
  • kurze Wege, Kollegialität, interdisziplinäre Zusammenarbeit und flache Hierarchien erleben?
  • die Vorteile des Lebens in einer wunderschönen und ruhigen Gegend erfahren?
    • Mit Rostock, Berlin und Hamburg in erreichbarer Nähe?
Dann sollten wir über alles Weitere wie die konkreten Arbeitsbedingungen, Fortbildungsmöglichkeiten oder Wohnmöglichkeiten der Klinik während der Probezeit wirklich persönlich sprechen, vorab auch gern per Telefon oder Videokonferenz.

Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.
 

Ihre Ansprechperson

Für erste Auskünfte steht Ihnen Frau Fischer (Bewerbungsmanagement) unter der Tel. 038735 87-118 oder per Mail unter bewerbung.plau@mediclin.de gern zur Verfügung. Bei weiterführenden Fragen werden Sie gern auch an die kaufmännische Direktorin Frau Liedtke weitergeleitet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!