Qualitäts- und Risikomanager (w/m/d)

  • Offenburg
  • Vollzeit
scheme image

Die MEDICLIN ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Herzmedizin, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie und bietet darüber hinaus hochspezialisierte Therapien, beispielweise zur Behandlung von Patient*innen mit Adipositas, Diabetes, Hörschädigungen oder dem Post-Covid-Syndrom. Mit 35 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen und zehn Medizinischen Versorgungszentren ist die MEDICLIN in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von knapp 8.350 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Rehakliniken. Für die MEDICLIN arbeiten rund 10.200 Mitarbeiter*innen.

Wir suchen zur Verstärkung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Qualitäts- und Risikomanager (w/m/d)

Ihr Aufgabenbereich:

  • die Unterstützung unserer Kliniken bei der Weiterentwicklung des Qualitäts- und Risikomanagements
  • die Planung, Durchführung oder Begleitung von internen wie externen Audits
  • die Entwicklung und Kommunikation konzernweiter Vorlagen und Standards
  • die interprofessionelle Schulung von QM/QS-relevanten Themen
  • die Durchführung von Prozessanalysen und die Anleitung zur Prozessoptimierung
  • die Mitarbeiter/Leitung in IT-Projekten zur Verbesserung der IT-Unterstützung für das Qualitäts- und Risikomanagement im Rahmen der Digitalisierung

Ihr Profil

  • Abschluss/Studium im medizinischen, therapeutischen oder pflegerischen Bereich einschließlich des krankenhausorientierten Gesundheitsmanagements
  • Gute Fachkenntnisse im Qualitäts- und/oder Risikomanagement im Gesundheitswesen
  • Erworbene Zusatzqualifikationen im QM- und/oder Risikomamagement/ Auditerfahrungen
  • Organisationsgeschick und ausgeprägte Moderations- und Kommunikationsfähigkeit
  • IT-Affinität und sicherer Umgang mit den gängigen Office-Produkten
  • Spaß an der Vorortberatung und Betreuung unserer Standorte mit entsprechender Reisebereitschaft

Wir bieten

  • Eine leistungsrechte Vergütung und Gleitzeitmodell in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung
  • eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit in einem interdisziplinäreren und interprofessionellen Team in der Konzernzentrale in Offenburg
  • eine zielorientierte arbeitsgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildung
  • zentrale Lage der Unternehmenszentrale mit guter öffentlicher Anbindung
  • Möglichkeit für mobiles Arbeiten im Home Office oder an anderen Standorten der Mediclin
Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihre Ansprechperson

Für Fragen und weitergehende Informationen zur Stelle steht Ihnen Herr Dr. Bürgy (Tel. Nr. 0781/488-198), Leiter Abteilung Qualitätsmedizin, zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!