Referent (w/m/d) HR-Controlling / Personalcontrolling

  • Vollzeit
scheme image

Die MEDICLIN ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Herzmedizin, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie und bietet darüber hinaus hochspezialisierte Therapien, beispielweise zur Behandlung von Patient*innen mit Adipositas, Diabetes, Hörschädigungen oder dem Post-Covid-Syndrom. Mit 35 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen und zehn Medizinischen Versorgungszentren ist die MEDICLIN in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von knapp 8.350 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Rehakliniken. Für die MEDICLIN arbeiten rund 10.200 Mitarbeiter*innen.

Zur Verstärkung unserer Personalabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Anstellung einen
Referenten (w/m/d) HR-Controlling / Personalcontrolling

Ihre Aufgaben

  • Sie erstellen das monatliche HR-Reporting für Vorstand, Geschäftsführung und Leitung Personal & Soziales und analysieren Kennzahlen zu Überstunden, Resturlaub und Fehlzeiten
  • Sie sind verantwortlich für das Monitoring und die Weiterentwicklung des Tools zur Überwachung der Pflegepersonaluntergrenzen
  • Sie wirken in interdisziplinären Projekten zur Weiterentwicklung unserer Personal-Managementsoftware und unserer Abrechnungsprogramms mit
  • Sie sind Ansprechpartner bei Ad-hoc-Auswertungen für Führungskräfte
  • Sie entwickeln den Personalcontrolling-Bereich hinsichtlich unserer Reporting-Strukturen und der Datenqualität weiter.
  • Sie unterstützen die Abteilung Erlösmanagement bei Pflegesatz- und Budgetverhandlungen

Ihr Profil

  • Betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personalcontrolling / Controlling / Gesundheitsmanagement oder kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Personalcontrolling / Controlling, gerne im Gesundheitswesen
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere Excel, sicherer Umgang mit MS Access wünschenswert
  • Kenntnisse der Systeme P&I LOGA und/oder TimeOffice von Vorteil
  • Analytisches Denkvermögen und ausgeprägtes Zahlen- und Datenverständnis
  • Schnelle Auffassungsgabe komplexer Sachverhalte und Strukturen
  • Selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Gute interdisziplinäre Kommunikationsfähigkeiten und soziale Kompetenz

Und so überzeugen wir Sie

  • Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit attraktiver Vergütung
  • Arbeiten in kollegialer Atmosphäre und flachen Hierarchien
  • Fort- und Weiterbildungsangebote, auch über die Hauseigene MediClin Akademie
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten
  • Zentrale Lage und daher ausgezeichnete Erreichbarkeit für Pendler (Autobahnanschluss Offenburg ca. 7 Minuten, Fußweg zum Bahnhof ca. 5 Minuten)
  • Kostenlose Bereitstellung von Kaffee, Wasser und frischem Obst
Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihre Ansprechperson

Für Fragen und Informationen steht Ihnen gerne Herr Amadeus Blessing, Referent Leitung Personal und Soziales, unter der Tel. Nr. 0781/488-230 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!