Stationsleitung (w/m/d) Neurologische Frührehabilitation / Weaningstation

  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme image

Die MEDICLIN Klinik Reichshof ist eine Einrichtung für die medizinische Rehabilitation sowie die neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation (inklusive Beatmung und Weaning) nach dem Krankenhausplan des Landes NRW. Sie verfügt über die Fachklinik für neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation sowie die Fachkliniken für Neurologie, Pneumologie und Psychosomatik. Außerdem bietet die Klinik eine interdisziplinäre Post-Covid-Rehabilitation zur Behandlung von Patient*innen mit Langzeitfolgen von Covid-19 an. Die Einrichtung im Oberbergischen Land verfügt über 226 Betten und beschäftigt rund 270 Mitarbeiter*innen.
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Stationsleitung (w/m/d) Neurologische Frührehabilitation / Weaningstation

Ihre Aufgaben

  • Die Stationsleitung (w/m/d) hat den Pflegedienst im Sinne der Gesamtzielsetzung der Klinik zu vertreten und in Kooperation mit der Pflegedienstleitung zu leiten
  • Sie sind verantwortlich für die Koordination und Organisation der Stationsabläufe
  • Organisation und Überwachung der gesamten Pflegeprozesse zur Sicherstellung unserer Qualitätsstandards
  • Kooperative und motivierende Führung der Mitarbeiter zum Erhalt und Förderung des positiven Betriebsklimas und dem Teamgeist
  • Planung des Personaleinsatzes und Aufstellung des Urlaubsplanes
  • Organisation / Sachmittelverwaltung unter Berücksichtigung angemessener Wirtschaftlichkeit
  • Überprüfung und Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften z.B. MPG
  • Beteiligung an qualitätssichernden Maßnahmen

Ihr Profil

  • Eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) gerne mit Fachweiterbildung Intensiv/Anästhesie
  • Sie verfügen über eine Fachweiterbildung zur Leitung einer Einrichtung des Gesundheits- und Sozialwesens (Stationsleitung) und sind idealerweise bereits in der Funktion der Stationsleitung tätig
  • Praktische Berufserfahrungen in der direkten Patientenversorgung im Fachbereich Neurologische Frührehabilitation sind wünschenswert
  • Für Sie sind Patienten- und Mitarbeiterorientierung sowie Kommunikationsfähigkeit eine Selbstverständlichkeit
  • Auch bei komplexen Prozessen und Erschwernissen behalten Sie den Überblick, wissen Prioritäten zu setzen, lösungsorientiert zu handeln und vorausschauend zu arbeiten
  • Sie verfügen über eine hohe Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Erfolgswillen

Wir bieten Ihnen

  • Ein interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in dem Fachbereich Neurologie Frührehabilitation
  • Kompetente und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
    Eigenständiges und kreatives Arbeiten im Rahmen gemeinsam vereinbarter Ziele
  • Ein freundliches und kollegiales Betriebsklima in einem engagierten und erfahrenen Team
  • Umfassende in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über die MEDICLIN-Akademie
  • Eine Vergütung nach unserem Gehaltsrahmen inkl. einer Gratifikation (13. Monatsgehalt) sowie Urlaubsgeld
  • Die Teilnahmemöglichkeit an den Angeboten unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie kostenlose Nutzung des Fitnessraums, des Schwimmbads und der Sporthalle
  • Kostenlose Parkplätze
  • Mitarbeitervorteile z.B. Vergünstigungen in verschiedenen Onlineshops durch unser Corporate-Benefit-Programm
  • Betriebliche Altersversorgung

Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihre Ansprechperson

Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne die stellv. Pflegedienstleitung, Frau Mander, unter der Tel. 02265/995 729 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!