Trainee (w/m/d) Management

  • Trainee
  • Vollzeit
scheme image

Die MEDICLIN ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Herzmedizin, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie und bietet darüber hinaus hochspezialisierte Therapien, beispielweise zur Behandlung von Patient*innen mit Adipositas, Diabetes, Hörschädigungen oder dem Post-Covid-Syndrom. Mit 35 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen und zehn Medizinischen Versorgungszentren ist die MEDICLIN in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von knapp 8.350 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Rehakliniken. Für die MEDICLIN arbeiten rund 10.200 Mitarbeiter*innen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere
Trainees (w/m/d) Management

Ihre Chance - Das Traineeprogramm der MEDICLIN:

Liegen Ihnen die eigene Gesundheit und die Ihrer Mitmenschen am Herzen und wollen Sie dafür Verantwortung übernehmen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Innerhalb von 24 Monaten bereiten wir Sie zielgerichtet auf die Übernahme einer Führungsposition in unserem Unternehmen vor. Das Traineeprogramm gliedert sich in drei Einsatzphasen: Akutsektor, Rehabilitation und die MEDICLIN Unternehmenszentrale in Offenburg. Im Akutsektor und der Rehabilitation unterstützen Sie die örtliche kaufmännische Leitung am jeweiligen Standort in der betriebswirtschaftlichen Führung sowie der operativen und strategischen Weiterentwicklung der Klinik. Sie werden dabei bundesweit eingesetzt, gegebenenfalls sind auch heimatnahe Einsätze möglich.
Sie unterstützen insbesondere bei Projekten, bei betriebswirtschaftlichen Planungen und Auswertungen, bei Budget- und Vertragsverhandlungen und bei Jahresabschlussarbeiten. Sie erhalten zudem Einblicke in den pflegerischen und medizinischen Bereich.
Neben der Tätigkeit in der Klinik unterstützen Sie während Ihres Einsatzes in der Unternehmenszentrale den Konzernvorstand in diversen Aufgaben und erhalten Einblicke in weitere Stabstellen des Konzerns.

Was wir Ihnen bieten

  • Trainee-Seminarprogramm zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Karrieremöglichkeiten innerhalb der MEDICLIN nach erfolgreicher Absolvierung des Traineeprogramms
  • Begleitung der persönlichen und fachlichen Entwicklung durch einen Mentor
  • Regelmäßige Feedback- und Entwicklungsgespräche
  • Vernetzung / Austausch mit dem Vorstand, den Regionalgeschäftsführern und den Klinikleitungen durch Teilnahmen an konzernweiten Führungskonferenzen
  • Verantwortung für ein strategisches Thema der MEDICLIN in Form eines Projektes inklusive Präsentation vor dem Vorstand
  • Möglichkeit zur Teilnahme an allen Seminaren der MEDICLIN-Akademie
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche am jeweiligen Einsatzstandort
  • Bereitstellung einer BahnCard 50, die auch privat genutzt werden kann
  • Mitarbeiterangebote zu Top-Konditionen über unser Corporate-Benefits Programm

Ihr Profil

  • Motivation, eine Führungsposition zu übernehmen und Verantwortung zu tragen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften, Gesundheitsökonomie o. ä.
  • Erste Berufserfahrung z. B. durch eine abgeschlossene Ausbildung, Praktika oder sonstige Tätigkeiten vor, während oder nach des Studiums
  • Kenntnisse über das deutsche Gesundheitssystem und Interesse an den aktuellen Entwicklungen im Gesundheitswesen
  • Hohe Affinität für betriebswirtschaftliche Steuerungsprozesse
  • Sie verfügen über eine hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie ein professionelles, sicheres, freundliches und offenes Auftreten
  • Sie sind zuverlässig, belastbar, arbeiten selbständig und verkörpern eine Hands-On-Mentalität und Dienstleistungsorientierung
  • Im Hinblick auf Arbeitszeiten und Arbeitsort sind Sie flexibel
  • Im Umgang mit MS Office sind Sie sicher
Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Aktueller Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie erfolgt der Auswahlprozess ausschließlich digital.

Ihre Ansprechperson

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Herrn Thorsten Kretschmer, Leitung Personal und Soziales, unter der Telefonnummer 0781/488-329.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!