Ärzte Ihr Einstieg in der MEDICLIN Klinik am Vogelsang

Sie haben als Arzt festgestellt, dass Symptome und Krankheiten oft tiefere Zusammenhänge haben, wollen den ganzen Menschen behandeln und interessieren sich für Psychosomatik und Psychotherapie? Dann sind Sie in unserem Team genau richtig! Wie unsere Therapeuten erhalten auch Sie als Arzt eine strukturierte Einarbeitung, in der Sie unser multimodales Behandlungskonzept kennenlernen und Einblick in alle therapeutischen Abteilungen und Therapieangebote erhalten. Anschließend werden Sie schrittweise mit regelmäßiger supervisorischer Unterstützung bezugstherapeutische und ärztliche Aufgaben übernehmen. Dazu gehören:

  • Anamneseerhebung
  • Behandlungsplanung und Therapieverordnungen
  • Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien
  • Durchführung indikativer Angebote (Gruppen und Vorträge)
  • Ärztliche Untersuchungen und Therapieverordnungen
  • Medikation – hierbei werden Sie entsprechend Ihrem Vorwissen fachärztlich begleitet und unterstützt
  • Erstellung des Entlassungsberichtes einschließlich sozialmedizinischer Einschätzung
  • Übernahme ärztlicher Bereitschaftsdienste

Im Rahmen täglicher Morgenbesprechungen und des wöchentlichen Rehateams erfolgt der kollegiale Austausch zwischen den Fachabteilungen. Im Haus finden regelmäßig zertifizierte Fortbildungen, Supervisionen durch einen externen Supervisor und Intervisionen statt. Von uns unterstützte Weiterbildungsmöglichkeiten haben Sie extern und über Angebote der MEDICLIN Akademie, dort zum Beispiel auch die „Einführungsveranstaltung für neue Ärzte“. Für die Kollegen in Facharztweiterbildung haben wir umfassende Weiterbildungscurricula erarbeitet, die gewährleisten, dass sie eine fundierte Weiterbildung absolvieren können. Besonderen Wert legen wir dabei auf die intensive Unterstützung jedes Weiterbildungskandidaten und eine schrittweise Heranführung an das Fach, damit einerseits fundierte Kenntnisse des Fachgebiets erworben werden können und andererseits Vertrauen in die eigenen Fertigkeiten aufgebaut werden kann. Dabei sind wir daran interessiert, Ihre individuellen Stärken zu unterstützen und zu fördern, Sie nicht in ein Korsett feststehender Vorstellungen zu zwängen. Wir sind der Meinung sind, dass sich Menschen dann am besten entwickeln können, wenn sie in ihrer Individualität gefördert werden. In der Zeit Ihrer Facharztausbildung arbeiten Sie unter Supervision als Bezugstherapeut mit den oben dargestellten Aufgaben. Sie haben verlässliche Ansprechpartner und regelmäßige Fallvorstellungen. Die Größe unserer Klinik ist überschaubar, aber auch groß genug, dass wir ein vielfältiges Angebot bieten können. Die Wege sind kurz und unbürokratisch - auch bei persönlichen Anliegen.

Facharztweiterbildung

Im Folgenden finden sie mehr Informationen zu unserer ärztlichen Leitung:

Björn Grossmann, Dr. med.
Ärztliche Leitung

Tel. +49 771 851 620
Eckart Schlenker
Ärztliche Leitung

Tel. +49 771 851 502

Weiterbildungsermächtigungen

FA Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (neue WBO)

Dauer: 36 Monate

Landesärztekammer Baden-Württemberg

Bei Fragen sprechen Sie unsere leitenden Ärzte an. Gerne stehen sie Ihnen zu einem Informationsgespräch zur Verfügung.

Was wir Ihnen darüber hinaus bieten

  • Vielseitige und Ihrer Kompetenzentwicklung förderliche Aufgaben
  • Arbeiten im Team
  • Ein gutes Betriebsklima
  • Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Regelmäßige Supervision und Intervision
  • Großzügige Förderung von Fort- und Weiterbildung (finanzielle Unterstützung und 5 Tage Bildungsurlaub/Jahr)

Was wir uns von Ihnen wünschen

  • Engagement und Offenheit
  • Interesse an psychosomatischen Fragestellungen und an der Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Verlässlichkeit und Belastbarkeit
  • Eigeninitiatives Arbeiten mit Offenheit zur Reflexion der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Interesse an Neuem und Lust darauf, Konzepte zu hinterfragen und weiterzuentwickeln
  • Gute Beherrschung der deutschen Sprache

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unserem Unternehmen, den Stellenangeboten oder dem Bewerbungsprozess? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bettina Limberger
Personalassistentin

0771 851 234
bettina.limberger@mediclin.de