Offene Stellen Ihr Einstieg in der MEDICLIN Klinik Reichshof

Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil unseres Teams:

Beruf auswählen
Persönliche Daten
Absenden
Beruf auswählen
weiter
Persönliche Daten

Hier können Sie uns Dateien an Ihre Online-Bewerbung anhängen (Foto, Lebenslauf, Zertifikate etc.).

weiter
Absenden
Datenschutzhinweis

Die MEDICLIN Klinik Reichshof ist eine Einrichtung für die medizinische Rehabilitation sowie die neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation nach Krankenhausplan des Landes NRW. Sie verfügt über die Fachklinik für neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation sowie die Fachklinik für Neurologie, Pneumologie und Onkologie. Die Einrichtung im Oberbergischen Land hat 241 Betten und beschäftigt rund 100 Mitarbeiter in der Abteilung Pflege.

Ausbildung zum Pflegefachmann (w/m/d)

Wir bieten ab dem 01.10.2020 Plätze für die Ausbildung zum Pflegefachmann (w/m/d). Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ziele der Ausbildung

    • Erhebung und Feststellung des Pflegebedarfs, Planung, Organisation, Durchführung und Dokumentation der Pflege
    • Evaluation der Pflege, Sicherung und Entwicklung der Qualität der Pflege
    • Beratung, Anleitung und Unterstützung von zu pflegenden Menschen
    • Mitwirkung bei der Durchführung ärztlich veranlasster Maßnahmen
    • Mitwirkung bei Maßnahmen der medizinischen Diagnostik, Therapie und Rehabilitation

            Ihr Profil

                • Ein mittlerer Schulabschluss
                • Gute Leistungen, insbesondere in naturwissenschaftlichen Fächern
                • Gute Deutschkenntnisse
                • Freude am Umgang mit Menschen
                • Körperliche sowie geistige Belastung
                • Einfühlungsvermögen
                • Kommunikationsfähigkeit
                • Motivation und Leistungsbereitschaft
                • Organisationsfähigkeit
                • Teamfähigkeit

                                                Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

                                                Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne die Pflegedienstleitung, Frau M. Schlechtingen-Janßen, unter der Tel. Nr. 02265/995-275 zur Verfügung.

                                                Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                Assistenzarzt (w/m/d) Neurologie

                                                Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (w/m/d) Neurologie. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                Ihre Aufgaben

                                                • Stationsärztliche Betreuung der Patienten mit Aufnahmeuntersuchung, Ansetzen erforderlicher Untersuchungen sowie Interpretation der Ergebnisse
                                                • Bei schwerer betroffenen Patienten Gespräche mit ihren Angehörigen
                                                • Durchführung fachbezogener Funktionsdiagnostik unter Supervision der Fachärzte
                                                • Übernahme von Bereitschaftsdiensten im üblichen Umfang

                                                Ihr Profil

                                                • Ärztliche Approbation mit fortgeschrittener Facharztweiterbildung oder Interesse an der Weiterbildung zum Facharzt (w/m/d) für Neurologie
                                                • Eine empathische Persönlichkeit mit Einsatzbereitschaft sowie Teamgeist

                                                Wir bieten Ihnen

                                                • Weiterbildungsermächtigungen liegen vor, für Facharzt (w/m/d) Neurologie (2,5 Jahre), Zusatzweiterbildung (Sozialmedizin, Rehabilitationswesen – 1 Jahr)
                                                • Ein verantwortungsvolles und spannendes Aufgabengebiet mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
                                                • Ein freundliches und kollegiales Betriebsklima in einem engagierten und erfahrenen Team
                                                • Umfassende in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über die MEDICLIN-Akademie
                                                • Eine Vergütung nach unserem Gehaltsrahmen inkl. einer Gratifikation (13. Monatsgehalt) sowie Urlaubsgeld
                                                • Die Teilnahmemöglichkeit an den Angeboten unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie kostenlose Nutzung des Fitnessraums, des Schwimmbads und der Sporthalle
                                                • Kostenlose Parkplätze
                                                • Mitarbeitervorteile z.B. Vergünstigungen in verschiedenen Onlineshops durch unser Corporate-Benefit-Programm

                                                Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

                                                Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne Frau Borchert (Sekretariat Neurologie) unter der Tel. 02265/995 212 zur Verfügung.

                                                Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                 

                                                Jetzt bewerben!

                                                Ergotherapeuten (w/m/d)

                                                Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ergotherapeuten (w/m/d) (Vollzeit). Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet. Auch Berufsanfänger sowie Wiedereinsteiger sind in der Klinik herzlich willkommen!

                                                Diese Aufgaben erwarten Sie

                                                • Behandlung unserer neurologischen Patienten der Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation
                                                • Ergotherapeutische Einzelbehandlungen
                                                • Interdisziplinäre Zusammenarbeit, u. a. mit Ärzten, Pflegekräften und Therapeuten
                                                • Dokumentation und Therapieplangestaltung

                                                Ihr Profil

                                                Ihre Fachkompetenz:

                                                • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut (w/m/d) mit Interesse an den Fachbereichen Neurologie

                                                Ihre persönlichen Eigenschaften:

                                                • Sie haben Lust auf die Arbeit in einem interdisziplinären Team, das verschiedene therapeutische Professionen vereint
                                                • Sie haben Freude daran Menschen zur Bewegung zu motivieren und an der Verbesserung des aktuellen Gesundheitszustandes unser Rehabilitanden mitzuwirken
                                                • Sie sind zuverlässig, belastbar, flexibel und offen für neue Aufgaben

                                                Was wir Ihnen bieten

                                                • Ein verantwortungsvolles und spannendes Aufgabengebiet mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
                                                • Ein freundliches und kollegiales Betriebsklima in einem engagierten und erfahrenen Team
                                                • Umfassende in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über die MEDICLIN-Akademie
                                                • Eine Vergütung nach unserem Gehaltsrahmen inkl. einer Gratifikation (13. Monatsgehalt) sowie Urlaubsgeld
                                                • Die Teilnahmemöglichkeit an den Angeboten unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie kostenlose Nutzung des Fitnessraums, des Schwimmbads und der Sporthalle
                                                • Kostenlose Parkplätze
                                                • Mitarbeitervorteile z.B. Vergünstigungen in verschiedenen Onlineshops durch unser Corporate-Benefit-Programm

                                                Es erwartet Sie eine Antrittsprämie in Höhe von 2.000 € brutto (Vollzeit). 

                                                Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

                                                Für erste Fragen zum Tätigkeitsprofil dieser Stelle sowie zur therapeutischen Ausrichtung unserer Klinik steht Ihnen gerne Herr Hellner, Therapieleiter, unter der Tel. Nr. 02265 995 279 zur Verfügung.

                                                Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) mit Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie und/oder Erfahrungen im Intensivbereich

                                                Wir suchen für unsere Weaning- bzw. Beatmungsstation der neurologischen Frührehabilitation Phase B zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) mit Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie und/oder Erfahrungen im Intensivbereich. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                Ihr Profil

                                                    • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)
                                                    • Erfahrung im Intensivbereich oder Nachweis der Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie
                                                    • Interesse am Aufbau einer Stationseinheit für beatmungspflichtige Patienten
                                                    • Erfahrung und Kenntnisse zur neurologischen Frührehabilitation wären ideal, sind aber keine Voraussetzung
                                                    • Im Umgang mit Patienten sind Sie höflich, serviceorientiert und einfühlsam
                                                    • Als Teamplayer bereitet Ihnen auch die Zusammenarbeit mit Kollegen Freude
                                                    • EDV-Kenntnisse runden Ihr Profil ab

                                                                                Es erwartet Sie eine Antrittsprämie in Höhe von 4.000 € brutto (Vollzeit). 

                                                                                Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

                                                                                Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne die Pflegedienstleitung, Frau M. Schlechtingen-Janßen, unter der Tel. Nr. 02265/995-275 zur Verfügung.

                                                                                Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)

                                                                                Wir suchen sowohl für unser Pflegeteam der Neurologischen Früh-Reha der Phase B mit 23 Betten und 25 Mitarbeitern als auch für unsere weiteren Neurologischen Stationen der Phasen C und D mit bis zu 30 Betten und 17 Mitarbeitern zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d). Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                                Ihr Profil

                                                                                      • Sie sind exam. Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) mit Herz und Seele
                                                                                      • Sie haben Freude daran Ihre Ideen und Vorstellungen einzubringen und zeichnen sich durch Ihren professionellen Umgang mit Patienten, Angehörigen und Kollegen aus
                                                                                      • Sie möchten Teil unseres Teams werden und zusammen mit uns wachsen
                                                                                      • Sie arbeiten im Drei-Schicht-System und besitzen Bereitschaft zu Wochenenddiensten

                                                                                                                        Es erwartet Sie eine Antrittsprämie in Höhe von 4.000 € brutto (Vollzeit). 

                                                                                                                        Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

                                                                                                                        Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne die Pflegedienstleitung, Frau M. Schlechtingen-Janßen, unter der Tel. Nr. 02265/995-275 zur Verfügung.

                                                                                                                        Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                                        Logopäde oder Dipl.-Sprachheilpädagoge (w/m/d) oder Klinischer Linguist (w/m/d) in Vollzeit (40,0 Std./Wo.)

                                                                                                                        Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Logopäden oder Dipl.-Sprachheilpädagogen (w/m/d) oder Klinischen Linguisten (w/m/d) in Vollzeit (40,0 Std./Wo.). Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                                                                        Ihre Aufgaben

                                                                                                                        Nach Einarbeitung gehören die Diagnostik sowie die Behandlung aller Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen (einschließlich des Trachealkanülenmanagements) neurologischer und onkologischer Genese im Rahmen der Rehabilitationsphasen B, C und D zu Ihren Aufgaben. 

                                                                                                                                                                Ihr Profil

                                                                                                                                                                • Einschlägige Berufs- oder Praktikumserfahrung 
                                                                                                                                                                • Kenntnisse zu den Konzepten der F.O.T.T. und FDT 
                                                                                                                                                                • Fortbildungsbereitschaft 
                                                                                                                                                                • Fachwissenschaftliche Ausdrucksfähigkeit
                                                                                                                                                                • Computerkenntnisse 
                                                                                                                                                                • Organisationstalent sowie Teamfähigkeit

                                                                                                                                                                                                        Freuen Sie sich auf

                                                                                                                                                                                                        • Eine anspruchsvolle Tätigkeit
                                                                                                                                                                                                        • Sympathische und fachlich gut versierte Teams
                                                                                                                                                                                                        • Eine leistungsgerechte Vergütung und Zusatzleistungen 
                                                                                                                                                                                                        • In- und externe Fort- und Weiterbildungsangebote über unsere MEDICLIN-Akademie
                                                                                                                                                                                                        • Offene Teamatmosphäre sowie eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit

                                                                                                                                                                                                                                                Ihr Ansprechpartner für Rückfragen: 

                                                                                                                                                                                                                                                Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne Frau Martina Kaiser, Abt. Logopädie, unter der Tel. Nr. 02265 995-266 für erste Fragen vorab zur Verfügung.

                                                                                                                                                                                                                                                Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                                                                                                                                                                Medizinischer Fachangestellter (w/m/d)

                                                                                                                                                                                                                                                Wir suchen zum 01.07.2020 in Teilzeit oder Vollzeit einen Medizinischen Fachangestellten (w/m/d). Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                                                                                                                                                                                                Ihr Aufgabenbereich

                                                                                                                                                                                                                                                Zum Tätigkeitsbereich gehört die Durchführung von den üblichen internistischen diagnostischen Maßnahmen wie:

                                                                                                                                                                                                                                                • Blutabnahmen
                                                                                                                                                                                                                                                • Ruhe-EKGe, Belastungs- und LZ-EKGe sowie LZ-Blutdruckmessungen
                                                                                                                                                                                                                                                • Röntgenuntersuchungen nativ, auch digital mit Mobilett Mira (falls Röntgenschein vorhanden)
                                                                                                                                                                                                                                                • Bodyplethysmographien und Ruhespirographien
                                                                                                                                                                                                                                                • Blutgasanalyseuntersuchungen in Ruhe und im Rahmen des 6-Minuten-Gehtests auch nach Belastung
                                                                                                                                                                                                                                                • Neurologische Diagnostik
                                                                                                                                                                                                                                                • Restharnsonographieuntersuchungen
                                                                                                                                                                                                                                                • Vorbereitungen des Gerätes und der Patienten für verschiedene sonographische Untersuchungen von beispielsweise Abdomen oder Pleura, Echokardiographie, Doppleruntersuchungen der Beinvenen, der extra- und intrakraniellen Gefäßen
                                                                                                                                                                                                                                                • Funktionsprüfungen an verschiedenen Diagnosegeräten wie z.B. Bodyplethysmographen und BGA-Gerät

                                                                                                                                                                                                                                                Freuen Sie sich auf

                                                                                                                                                                                                                                                • Eine anspruchsvolle Tätigkeit
                                                                                                                                                                                                                                                • Sympathische und fachlich gut versierte Teams
                                                                                                                                                                                                                                                • Eine leistungsgerechte Vergütung und Zusatzleistungen
                                                                                                                                                                                                                                                • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
                                                                                                                                                                                                                                                • Mitarbeitervorteile wie z.B. Vergünstigungen durch unser Corporate Benefit-Programm oder unser „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“-Programm
                                                                                                                                                                                                                                                • Unentgeltliche Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie kostenlose Nutzung des Fitnessraums, des Schwimmbads und der Sporthalle

                                                                                                                                                                                                                                                Ihre persönlichen Fähigkeiten

                                                                                                                                                                                                                                                • Abgeschlossene Ausbildung als Arzthelferin bzw. Medizinische Fachangestellte (w/m/d), Röntgenschein erwünscht
                                                                                                                                                                                                                                                • Gerne erste Berufserfahrung
                                                                                                                                                                                                                                                • Belastbarkeit und Engagement
                                                                                                                                                                                                                                                • Sozialkompetenz
                                                                                                                                                                                                                                                • Positive Grundhaltung gegenüber Menschen mit Behinderungen

                                                                                                                                                                                                                                                Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

                                                                                                                                                                                                                                                Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne Frau Borchert (Sekretariat Neurologie) unter der Tel. 02265/995 212 gern zur Verfügung.

                                                                                                                                                                                                                                                Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                                                                                                                                                                Jetzt bewerben!

                                                                                                                                                                                                                                                Medizinisch-technischer Radiologieassistent/ MTRA (w/m/d)

                                                                                                                                                                                                                                                Wir suchen zum 01.06.2020 in Vollzeit einen Medizinisch-technischen Radiologieassistenten / MTRA (w/m/d). Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                                                                                                                                                                                                Ihr Aufgabenbereich

                                                                                                                                                                                                                                                • Selbstständige Vorbereitung und Durchführung der radiologischen Diagnostik im konventionellen und digitalen Bereich
                                                                                                                                                                                                                                                • Durchführung von Computertomographien mit und ohne Kontrastmittel
                                                                                                                                                                                                                                                • Erweiterte Diagnostik internistisch und neurologisch nach Einarbeitung wie beispielsweise Lungenfunktionstests, Blutgasanalysen, EKG
                                                                                                                                                                                                                                                • Unterstützung des Strahlenschutzbeauftragten
                                                                                                                                                                                                                                                • Perspektivische Teilnahme an vergüteter Rufbereitschaft

                                                                                                                                                                                                                                                Freuen Sie sich auf

                                                                                                                                                                                                                                                • Eine anspruchsvolle, verantwortungsvolle und vertrauenswürdige Tätigkeit
                                                                                                                                                                                                                                                • Sympathische und fachlich gut versierte Teams
                                                                                                                                                                                                                                                • Eine leistungsgerechte Vergütung und Zusatzleistungen
                                                                                                                                                                                                                                                • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
                                                                                                                                                                                                                                                • Mitarbeitervorteile, wie z. B. Vergünstigungen durch unser Corporate Benefit- Programm oder unser „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“-Programm
                                                                                                                                                                                                                                                • Unentgeltliche Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie kostenlose Nutzung des Fitnessraums, des Schwimmbads und der Sporthalle

                                                                                                                                                                                                                                                Ihre persönlichen Fähigkeiten

                                                                                                                                                                                                                                                • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum MTRA (w/m/d)
                                                                                                                                                                                                                                                • CT Erfahrung
                                                                                                                                                                                                                                                • Interesse an der internistischen Funktionsdiagnostik
                                                                                                                                                                                                                                                • Profundes Fachwissen und selbständige Arbeitsweise
                                                                                                                                                                                                                                                • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung und begegnen unseren Patienten und deren Angehörigen mit Kompetenz und Empathie
                                                                                                                                                                                                                                                • Teamfähigkeit, Flexibilität

                                                                                                                                                                                                                                                Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

                                                                                                                                                                                                                                                Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne Frau Borchert (Sekretariat Neurologie) unter der
                                                                                                                                                                                                                                                Tel. 02265/995 212 gerne zur Verfügung.

                                                                                                                                                                                                                                                Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                                                                                                                                                                Jetzt bewerben!

                                                                                                                                                                                                                                                Kontakt

                                                                                                                                                                                                                                                Haben Sie Fragen zu unserem Unternehmen, den Stellenangeboten oder dem Bewerbungsprozess? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

                                                                                                                                                                                                                                                Michaela Rautenbach
                                                                                                                                                                                                                                                Sekretärin der Kaufmännischen Direktion

                                                                                                                                                                                                                                                +49 2265 995 234
                                                                                                                                                                                                                                                jobs.reichshof@mediclin.de