Offene Stellen Ihr Einstieg in den MEDICLIN Kliniken Bad Wildungen

Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil unseres Teams:

Beruf auswählen
Persönliche Daten
Absenden
Beruf auswählen
weiter
Persönliche Daten

Hier können Sie uns Dateien an Ihre Online-Bewerbung anhängen (Foto, Lebenslauf, Zertifikate etc.).

weiter
Absenden
Datenschutzhinweis

Zu den MEDICLIN Kliniken Bad Wildungen gehören die Fachklinik für Akutpsychosomatik, die Fachklinik für Konservative Orthopädie und Traumatologie mit einem Zentrum für Amputationsnachsorge sowie die Fachklinik für Psychosomatik und Psychotherapie. Das Krankenhaus und Reha-Zentrum liegt am Rande des größten Kurparks von Europa und verfügt über insgesamt 310 Betten. Rund 180 Mitarbeiter sorgen für eine qualitativ hochwertige Versorgung der Patienten. In der Naturpark- und Urlaubsregion nahe des Edersees können Sie beruflich tätig werden, wo andere Urlaub machen. 

Assistenzarzt (w/m/d) Fachklinik Akutpsychosomatik

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams in der Fachklinik Akutpsychosomatik zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen Assistenzarzt (w/m/d). Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihre Aufgaben

  • Selbständige und eigenverantwortliche Übernahme der allgemeinärztlichen Betreuung von Patienten als Stationsarzt (w/m/d)
  • Durchführung des organmedizinischen Aufnahme- und Abschlussgespräches
  • Sichtung, Auswertung und Veranlassung von medizinischen Befunden
  • Ärztliche Dokumentationen
  • Ausstellung ärztlicher Bescheinigungen, in Abstimmung mit der ärztlichen Leitung 
  • Teilnahme an den Stationsbesprechungen und sonstigen relevanten Besprechungen, sowie internen und externen Supervisionen 
  • Beteiligung am ärztlichen Bereitschaftsdienst 
  • Übernahme von Vertretungen bei Urlaub oder Krankheit von Kollegen gemäß Einteilung durch Chef- bzw. Oberarzt 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • Erfahrung als approbierter Assistenzarzt (w/m/d) wünschenswert
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Freude am Umgang mit Menschen setzen wir voraus
  • Gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (mind. C1 Niveau)

Unser Angebot

  • Ein angenehmes Arbeitsklima und hohe Patientenzufriedenheit
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Ein familienfreundliches Sozialwesen
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglickeiten über unsere MEDICLIN Akademie
  • Betriebliche Gesundheitsförderung u.a. durch Kooperationen mit ortsansässigen Fitnessstudios und das Angebot von Fahrradleasing
  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche

Fachliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Bahman Razaghi, unter der Tel. Nr. 05621/796-885.

Jetzt bewerben!

Assistenzarzt (w/m/d) Fachklinik Psychosomatik Reha

Zur Erweiterung unseres Teams im Fachbereich PsychReha suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (w/m/d) Fachklinik Psychosomatik Reha. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihre Aufgaben

  • Die somatische Betreuung der Patienten Ihres Teams in Stationsarztfunktion
  • Die psychotherapeutische Betreuung der Ihnen anvertrauten Patienten in Bezugstherapeutenfunktion
  • Leitung eigener Therapiegruppen (nach Einarbeitung)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • Erfahrung als Assistenzarzt (w/m/d) wünschenswert
  • Facharztweiterbildung zum Facharzt (w/m/d) für Allgemeinmedizin ist von Vorteil
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Freude am Umgang mit Menschen setzen wir voraus
  • Freundliches Auftreten, gute Umgangsformen, Einfühlungsvermögen, Organisationstalent
  • Eine gute Auffassungsgabe und Kommunikationsgeschick im Umgang mit Patienten und Mitarbeitern
  • Ein hohes Verantwortungsbewusstsein, Struktur, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit in ihrer Arbeitsweise und Einsatzbereitschaft

Unser Angebot

  • Die volle Weiterbildungsermächtigung über 2 Jahre für den Facharzt (m/w/d) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Ein angenehmes Arbeitsklima und hohe Patientenzufriedenheit
  • Ein mentorengestütztes Einarbeitungskonzept, dass Sie bspw. an die Gruppentherapien zunächst als Co-Therapeut/in heranführt, auch werden Ihre Einzeltherapien supervisorisch eng begleitet
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, in dem Sie das gesamte Spektrum der psychosomatischen Erkrankungen kennen lernen können
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildung mit großzügiger, individueller Unterstützung
  • Regelmäßige interne und externe Supervision
  • Ein familienfreundliches Sozialwesen
  • Moderne und flexible Arbeits- und Dienstzeitenmodelle
  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche

Unsere Klinik ist Bündnispartner des "Regionalen Bündnis Beruf und Familie Waldeck-Frankenberg" durch bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sprechen Sie mit uns und lassen Sie sich durch ein angenehmes Arbeitsklima und Sozialleistungen überzeugen.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

Fachliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gerne unser Chefarzt Michael Jente unter der Tel. Nr. 05621 796-212.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Assistenzarzt Orthopädie (w/m/d) in Vollzeit

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams in der Fachklinik für Konservative Orthopädie zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen Assistenzarzt Orthopädie (w/m/d) in Vollzeit. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihre Aufgaben

  • Aufnahme von orthopädischen Patienten
  • Erstellung von Kurzarztbriefen zur direkten Information des Hausarztes
  • Visiten / Zwischenuntersuchungen
  • Abschlussuntersuchungen / Gespräche bei Entlassung
  • Erstellung des ausführlichen Entlassungsbriefs
  • Diktat der Reha / AHB Verlängerungsanträge
  • Überwachung von Fallpauschalen auf Grundlage von medizinischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Teilnahme an den Arztbesprechungen und interdisziplinären Teambesprechungen
  • Supervision der Wundverbände des Pflegepersonals
  • Regelmäßige Kurvenvisite mit Überprüfung der medikamentösen Therapie
  • Notfallversorgung der Patienten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • Erfahrung als approbierter Assistenzarzt (w/m/d) wünschenswert
  • Weitere Facharztweiterbildungen Allgemeinmedizin oder Facharzt für physikalische und rehabilitative Medizin sind von Vorteil
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Freude am Umgang mit Menschen setzen wir voraus
  • Gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (mind. C1 Niveau)

Unser Angebot

  • Ein angenehmes Arbeitsklima und hohe Patientenzufriedenheit
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Ein familienfreundliches Sozialwesen
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten über unsere MEDICLIN Akademie
  • Freie Nutzung des klinikeigenen Schwimmbades, der Infrarotkabine, der Sporthalle und Boulderwand sowie des MTT Raumes
  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche

Fachliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Dr. med. Heike Förster, unter der Tel. Nr. 05621/796-215.

Jetzt bewerben!

Dipl. Psychologen/Psychologen M. Sc. (w/m/d) und PiA`s (w/m/d)

Wir suchen zur Unterstützung unseres therapeutischen Teams der Fachklinik für Psychosomatik und Psychotherapie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Bezugstherapeuten Dipl. Psychologen/Psychologen M. Sc. (w/m/d) und PiA`s (w/m/d). Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber geeignet.

Diese Aufgaben erwarten Sie

  • Psychotherapeutische Behandlung von Patienten (je nach Ausbildungsstand eigenverantwortlich oder unter Anleitung und Supervision)
  • Behandlung in Einzel- und Gruppentherapie
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team

Ihr Profil

  • Sie sind Psychologe (w/m/d) mit Diplom oder Masterabschluss
  • Sie verfügen über Empathie, ein freundliches Auftreten und haben Freude an der Arbeit mit Menschen mit Traumafolgestörungen
  • Selbstständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit und Pflichtbewusstsein sind selbstverständlich für Sie

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne der Chefarzt, Herr Michael Jente, unter der Tel. Nr. 05621/796-212 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ergotherapeuten (w/m/d) in Teilzeit

Zur Erweiterung unseres Teams in der physikalischen Therapie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Ergotherapeuten (w/m/d) in Teilzeit. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihre Aufgaben

  • Einsatz von ergotherapeutischen, kunst- und gestaltungstherapeutischen Behandlungsmethoden
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Supervisionen und internen Fortbildungen
  • Dokumentation und ergotherapeutische Befunderhebung
  • Erfahrung mit achtsamkeitsbasierten und imaginativen Verfahren
  • Nonverbale Therapie: Ergotherapeutische Werkgruppen, Genusstraining, cogpack, D2, Testverfahren

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine 3-jährige, abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannter Ergotherapeut (w/m/d)
  • Sie verfügen über Erfahrungen bei der eigenverantwortlichen Durchführung von Therapien sowie Kenntnisse im Umgang mit EDV (Word und Outlook)
  • Empathie, Teamfähigkeit und Freude an der Arbeit mit Menschen zeichnen Sie aus

Wir bieten

  • Ein angenehmes Arbeitsklima und hohe Patientenzufriedenheit
  • Ein Mentoren-gestütztes Einarbeitungskonzept
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildung mit großzügiger individueller Unterstützung
  • Ein familienfreundliches Sozialwesen
  • Moderne und flexible Arbeits- und Dienstzeitenmodelle
  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche

Ihr Ansprechpartner:


Bei fachlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen gerne unsere leitende Krankengymnastin

Frau Kerstin Rohde-Vogt unter der Tel. Nr. 05621 / 796 - 274 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben!

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)

Wir suchen zur Unterstützung /Erweiterung unserer Teams für die Fachkliniken der Akutpsychosomatik und Psychosomatik Reha zum nächstmöglichen Zeitpunkt Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d). Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber geeignet.

Diese Aufgaben erwarten Sie

    • Selbständiges, eigenverantwortliches Durchführen und Planen aller pflegerelevanten Tätigkeiten
    • Eine professionelle, psychosomatische Patientenversorgung
    • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
    • Administrative Aufgaben (entlang des Pflegeprozesses)

    Ihr Profil

      • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
      • Freundliches Auftreten, gute Umgangsformen, Einfühlungsvermögen, Organisationstalent
      • Eine gute Auffassungsgabe und Kommunikationsgeschick im Umgang mit Patienten und Mitarbeitern
      • Ein hohes Verantwortungsbewusstsein, Struktur, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit in ihrer Arbeitsweise und Einsatzbereitschaft

      Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

      Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne die Pflegedienstleitung, Frau Bettina Wagener, unter der Tel. Nr. 05621/796-384 zur Verfügung.

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

      Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) im Fachbereich Orthopädie

      Zur Erweiterung unseres Teams im Fachbereich Orthopädie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d). Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber geeignet.

      Diese Aufgaben erwarten Sie

        • Selbständiges, eigenverantwortliches Durchführen und Planen aller pflegerelevanten Tätigkeiten
        • Eine professionelle, psychosomatische Patientenversorgung
        • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
        • Administrative Aufgaben (entlang des Pflegeprozesses)

        Ihr Profil

        • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
        • Freundliches Auftreten, gute Umgangsformen, Einfühlungsvermögen, Organisationstalent
        • Eine gute Auffassungsgabe und Kommunikationsgeschick im Umgang mit Patienten und Mitarbeitern
        • Ein hohes Verantwortungsbewusstsein, Struktur, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit in ihrer Arbeitsweise und Einsatzbereitschaft

        Unser Angebot

        • Ein angenehmes Arbeitsklima und hohe Patientenzufriedenheit
        • Ein Mentoren-gestütztes Einarbeitungskonzept
        • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
        • Interne und externe Fort- und Weiterbildung mit großzügiger individueller Unterstützung
        • Ein familienfreundliches Sozialwesen
        • Moderne und flexible Arbeits- und Dienstzeitenmodelle
        • Unterstützung bei der Wohnraumsuche

        Unsere Klinik ist Bündnispartner des "Regionalen Bündnis Beruf und Familie Waldeck-Frankenberg" durch bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sprechen Sie mit uns und lassen Sie sich durch ein angenehmes Arbeitsklima und Sozialleistungen überzeugen.

        Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

        Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne die Pflegedienstleitung, Frau Bettina Wagener, unter der Tel. Nr. 05621/796-384 zur Verfügung.

        Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

        Kunst- und Gestaltungstherapeuten (w/m/d)

        Zur Erweiterung unseres kreativtherapeutischen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Fachklinik für Akutpsychosomatik in Vollzeit (40 Std. pro Woche) einen Kunst- und Gestaltungstherapeuten (w/m/d). Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

        Ihre Aufgaben

        • Durchführung von Gestaltungstherapien in Einzel- und Gruppensitzungen
        • Durchführung von Kunsttherapien und Genussgruppen
        • Dokumentation erbrachter Leistungen
        • Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Konzeptes im Bereich Kunst-, Gestaltungs-, Musik- und Körpertherapie für die Fachklinik für Akutpsychosomatik
        • Konstruktive Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team und Teilnahme an wöchentlichen Teambesprechungen
        • Umsetzung der vom fallführenden Bezugstherapeuten gemeinsam mit dem Patienten erarbeiteten Therapieziele
        • Unterstützung der Abteilungsleitung bei der Erfüllung ihrer Aufgaben

        Ihr Profil

        • Mind. 3-jährige, abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium mit staatlicher Anerkennung in einen der oben genannten Bereichen
        • Erfahrung in der eigenverantwortlichen Durchführung von Therapien
        • Strukturierte, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
        • Teamarbeit und hohe Einsatzbereitschaft
        • Kreativität und handwerkliche Fähigkeiten
        • Gute Kenntnisse in Microsoft Office (Word und Outlook)

        Unser Angebot

        • Ein angenehmes Arbeitsklima und hohe Patientenzufriedenheit
        • Ein mentorengestütztes Einarbeitungskonzept
        • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
        • Interne und externe Fort- und Weiterbildung mit großzügiger individueller Unterstützung
        • Regelmäßige interne und externe Supervision
        • Ein familienfreundliches Sozialwesen
        • Moderne und flexible Arbeits- und Dienstzeitenmodelle

        Unsere Klinik ist Bündnispartner des "Regionalen Bündnis Beruf und Familie Waldeck-Frankenberg" durch bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sprechen Sie mit uns und lassen Sie sich durch ein angenehmes Arbeitsklima und Sozialleistungen überzeugen.

        Ihr Ansprechpartner:

        Bei fachlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen gerne unser Leitender Psych. Psychotherapeut Herr Martin Hegelow unter der Telefonnummer 05621/796-885 zur Verfügung.

        Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

        Leitenden Psychologen (w/m/d) für die Fachklinik Psychosomatik Reha

        Vor dem Hintergrund der weiteren Entwicklung unserer Klinik suchen wir zur Verstärkung unseres therapeutischen Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leitenden Psychologen (w/m/d) für die Fachklinik Psychosomatik Reha. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber geeignet.

        Diese Aufgaben erwarten Sie

            • Supervision von Psychologen in Ausbildung
            • Vermitteln theoretischer und praktischer Kenntnisse, die Einschätzung der Leistungsfähigkeit
            • Einschätzung der Leistungsfähigkeit Ihrer Patienten unter sozialmedizinischen Gesichtspunkten
            • Integration der Teamleistung vor dem Hintergrund eines Bio-Psycho-Sozialen Krankheitsbildes
            • Sie leisten Ihren Beitrag zur inhaltlichen Ausgestaltung und Erweiterung des Behandlungsangebotes sowie zur konzeptionellen Weiterentwicklung der Klinik

            Ihr Profil

              • Idealerweise sind Sie es gewohnt, kollegial und wertschätzend mit allen Teammitgliedern zusammen zu arbeiten
              • Ggf. haben Sie bereits Leitungserfahrung oder sind schon in anderen Berufsfeldern tätig gewesen
              • Sie verfügen über eine breite theoretische Basis zu der sozialmedizinische Kenntnisse gehören, die allerdings auch hier erworben werden können
              • Sie freuen sich darauf mitgestalten und Verantwortung übernehmen zu können

              Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

              Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne der Chefarzt, Herr Michael Jente, unter der Tel. Nr. 05621/796-212 zur Verfügung.

              Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

              Leitenden Psychologischen Psychotherapeuten (w/m/d), (VT/TP/ST) für die Fachklinik für Akutpsychosomatik

              Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung unseres therapeutischen Teams für den Erwachsenenbereich einen Leitenden Psychologischen Psychotherapeuten (w/m/d), (VT/TP/ST) für die Fachklinik für Akutpsychosomatik. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber geeignet.

              Diese Aufgaben erwarten Sie

                  • Koordination der einzel- und gruppentherapeutischen Versorgung im Bereich Psychotherapie
                  • Koordination und Betreuung der Psychodiagnostik
                  • Koordination des gruppentherapeutischen Gesamtangebotes in Abstimmung mit den anderen therapeutischen Abteilungen, Aktualisierung bestehender und Erarbeitung neuer gruppentherapeutischer Angebote
                  • Patientenverteilung Psychologen (Akut), Urlaubsplanung Psychologen (Akut)
                  • Organisatorische Leitung des Sozialdienstes
                  • Organisation der Spezialtherapie
                  • Organisation und teilweise Übernahme der Patientenversorgung in kurzfristigen Vertretungssituationen
                  • Supervision für PiAs und der Spezialtherapeuten
                  • Organisation und Durchführung interner und externer Fortbildungen
                  • Durchführung von Mitarbeitergesprächen, Durchführung relevanter Belehrungen, Schulungen und Unterweisungen
                  • Im Rahmen des Qualitätsmanagements: regelmäßige Teilnahme an Leitungs-, Team- und Stationsbesprechungen
                  • Besprechung mit Fallmanagern der KK hinsichtlich der Kostenübernahme
                  • Urlaubs- und Krankheitsvertretung sowie Kriseninterventionen für Akut-Patienten
                  • allgemeine, beratende und unterstützende Aktivitäten bzgl. der Patientenversorgung
                  • Organisation und Ansprechpartner für externe Forschungsprojekte

                                                Ihr Profil

                                                    • langjährige Erfahrung im Psychotherapiebereich
                                                    • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Durchsetzungsfähigkeit
                                                    • ein hohes Maß an Sozialkompetenz
                                                    • kooperativer und motivierender Führungsstil
                                                    • sehr gute Planungs- und Organisationskompetenzen
                                                    • Identifikation mit den betrieblichen Zielen
                                                    • Das Klinikkonzept ist verhaltenstherapeutisch orientiert basierend auf einem achtsamkeits- und ressourcenorientierten Ansatz und arbeitet methodenübergreifend, integrierend.
                                                    • Zur Bereicherung und Ergänzung unserer humanistischen Sichtweise können wir uns auch einen tiefenpsychologischen oder einen systemisch therapeutischen Hintergrund vorstellen.

                                                                          Wir bieten Ihnen

                                                                                • Ein sehr kollegiales Arbeitsklima und hohe Patientenzufriedenheit
                                                                                • Ein mentorengestütztes Einarbeitungskonzept
                                                                                • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
                                                                                • In- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten über unsere MEDICLIN-Akademie
                                                                                • Regelmäßige externe Supervisionen
                                                                                • Moderne und flexible Arbeits- und Dienstzeitmodelle
                                                                                • Unterstützung bei der Wohnraumsuche
                                                                                • Eine attraktive Vergütung und Mitarbeitervorteile bei namenhaften Unternehmen durch unser Corporate Benefit-Programm

                                                                                                    Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

                                                                                                    Fachliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gerne unser Chefarzt Herr Bahman Razaghi unter der Tel. Nr. 05621 796-885.

                                                                                                    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                    Medizinischen Fachangestellten (w/m/d)

                                                                                                    Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams in der Klinik für Akutpsychosomatik zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinischen Fachangestellten (w/m/d). Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber geeignet.

                                                                                                    Ihr Profil

                                                                                                      • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinischer Fachangestellter (w/m/d)
                                                                                                      • Freundliches Auftreten und gute Umgangsformen
                                                                                                      • Einfühlungsvermöge und Organisationstalent
                                                                                                      • Eine gute Auffassungsgabe und Kommunikationsgeschick im Umgang mit Patienten und Mitarbeitern
                                                                                                      • Ein hohes Verantwortungsbewusstsein, Struktur, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit in Ihrer Arbeitsweise und Einsatzbereitschaft
                                                                                                      • Interesse an der Übernahme von administrativen Aufgaben entlang des Pflegeprozesses

                                                                                                      Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

                                                                                                      Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne die Pflegedienstleitung, Frau Bettina Wagener, unter der Tel. Nr. 05621/796-384 zur Verfügung.

                                                                                                      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                      Milieutherapeuten (w/m/d)

                                                                                                      Zur Unterstützung unseres milieutherapeutischen Teams auf der Jugendstation (14-21-Jährige) in der Fachklinik für Akutpsychosomatik suchen wir als Bezugstherapeuten (w/m/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit Milieutherapeuten (w/m/d). Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                                                      Zu Ihren Aufgaben gehören sowohl Angebote, die der individuellen Förderung als auch der gruppenorientierten Förderung dienen 

                                                                                                      Zu den Angeboten individueller Förderung gehört regelhaft:

                                                                                                      • Erheben einer milieutherapeutischen Anamnese
                                                                                                      • Perspektivplanung mit und für die Jugendlichen
                                                                                                      • Unterstützung zur Vorbereitung von (schwierigen) (externen) Terminen inkl. Begleitung
                                                                                                      • Sprechstundenzeiten
                                                                                                      • Gespräche mit erweiterter Schweigepflicht, auch Krisengespräche

                                                                                                      Zu den Angeboten gruppenorientierter Förderung gehört regelhaft:

                                                                                                      • Begleitung und Gestaltung des Rahmens verbindlicher gemeinsamer Mahlzeiten
                                                                                                      • Leitung diverser Gruppenangebote zum Erwerb, zur Förderung und zum Ausbau lebenspraktischer und alltagsbezogener Kompetenzen
                                                                                                      • Unterstützung der Jugendlichen bei der Verwaltung eines eigenen Budgets (Kochgruppe und Einkäufe) sowie bei der Realisierung eines Ämterplanes
                                                                                                      • Unterstützung bei der Moderation und Durchführung einer wöchentlichen Jugendlichenkonferenz als Gremium zur Selbstorganisation

                                                                                                      Zu den übergeordneten Aufgaben gehört:

                                                                                                      • Zusammenarbeit mit Schulen, Eltern und weiteren Beteiligten
                                                                                                      • fortlaufende Dokumentation aller Prozesse
                                                                                                      • Mitarbeit an der konzeptuellen Weiterentwicklung von Gruppenkonzeptionen und Behandlungsstandards
                                                                                                      • Gleichberechtigte Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
                                                                                                      • Teilnahme an den therapeutischen und ärztlichen Visiten
                                                                                                      • Alltagsbegleitung, Freizeitangebote ( [Regel-] Spiele, Rollenspiele / Theater, Sportangebote etc. ), das Angebot einer freiwilligen Kochgruppe,
                                                                                                      • Gruppendynamische Prozesse erkennen – aufgreifen – verändern
                                                                                                      • eine telefonische Elternsprechstunde
                                                                                                      • genderspezifische Angebote
                                                                                                      • Förderung von Medienkompetenz
                                                                                                      • Förderung gesundheitsbewussten Verhaltens / Förderung der Salutogenese

                                                                                                      Ihr Profil

                                                                                                        • Personen mit therapeutischem, pädagogischem und / oder pflegerischem Hintergrund
                                                                                                        • Fähigkeit und Bereitschaft zur vertrauensvollen Zusammenarbeit in einem interdisziplinärem, multiprofessionellem Team zusammen zu arbeiten.
                                                                                                        • Sie verfügen über Empathie, ein freundliches Auftreten und haben Freude an der Arbeit mit jungen Menschen, die mit Depressionen, Angststörungen, Traumafolgestörungen und Persönlichkeitsstörungen in unsere Klinik kommen
                                                                                                        • Selbstständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit und Pflichtbewusstsein sind selbstverständlich für Sie

                                                                                                        Wir bieten

                                                                                                          • Arbeitsplatzsicherheit und Sozialleistungen eines renommierten Klinikkonzerns
                                                                                                          • Unterstützung bei pflegebedürftigen Angehörigen durch fachgeschulte Pflege-Guides vor Ort
                                                                                                          • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten über unsere MEDICLIN Akademie
                                                                                                          • Fahrgemeinschaften nach Kassel und Marburg
                                                                                                          • Betriebliche Gesundheitsförderung u.a. durch Kooperationen mit ortsansässigen Fitnessstudios und das Angebot von Fahrradleasing
                                                                                                          • Freie Nutzung des klinikeigenen Schwimmbades, der Sporthalle und Boulderwand sowie des MTT Raumes
                                                                                                          • Unterstützung bei der Wohnraumsuche

                                                                                                           

                                                                                                          Unsere Klinik ist Bündnispartner des "Regionalen Bündnis Beruf und Familie Waldeck-Frankenberg" aufgrund besserer Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

                                                                                                          Haben Sie Interesse Ihre Zukunft gemeinsam mit uns zu gestalten?

                                                                                                          Dann sprechen Sie uns an und lassen Sie sich durch ein angenehmes Arbeitsklima und Sozialleistungen überzeugen. Gerne können Sie auch im Rahmen einer Hospitation das Team und unsere Arbeit kennenlernen.

                                                                                                          Ihr Ansprechpartner:

                                                                                                          Fachliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gerne unser Leitender Psychologe Martin Hegelow unter der Tel. Nr. 05621 796-246.

                                                                                                          Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

                                                                                                          Oberarzt (w/m/d) für Kinder- und Jugendpsychiatrie

                                                                                                          Zur Unterstützung unseres interdisziplinären Teams in der Fachklinik für Akutpsychosomatik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen Oberarzt (w/m/d) für Kinder- und JugendpsychiatrieDie vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                                                          Ihr Profil

                                                                                                            • Sie sind bereits erfahren in der diagnostischen und therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit nach Möglichkeit abgeschlossener oder fortgeschrittener Facharztausbildung für Kinder- und Jugendpsychiatrie
                                                                                                            • Sie verfügen über Empathie, ein freundliches Auftreten und haben Freude an der Arbeit mit Menschen, insbesondere im Umgang mit Kinder- und Jugendlichen
                                                                                                            • Selbstständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit und Pflichtbewusstsein sind selbstverständlich für Sie

                                                                                                            Wir bieten

                                                                                                              • Arbeitsplatzsicherheit und Sozialleistungen eines renommierten Klinikkonzerns
                                                                                                              • Unterstützung bei pflegebedürftigen Angehörigen durch fachgeschulte Pflege-Guides vor Ort
                                                                                                              • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten über unsere MEDICLIN Akademie
                                                                                                              • Fahrgemeinschaften nach Kassel und Marburg
                                                                                                              • Betriebliche Gesundheitsförderung u.a. durch Kooperationen mit ortsansässigen Fitnessstudios und das Angebot von Fahrradleasing
                                                                                                              • Freie Nutzung des klinikeigenen Schwimmbades, der Sporthalle und Boulderwand sowie des MTT Raumes
                                                                                                              • Unterstützung bei der Wohnraumsuche

                                                                                                               

                                                                                                              Unsere Klinik ist Bündnispartner des "Regionalen Bündnis Beruf und Familie Waldeck-Frankenberg" aufgrund besserer Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

                                                                                                              Haben Sie Interesse Ihre Zukunft gemeinsam mit uns zu gestalten?

                                                                                                              Dann sprechen Sie uns an und lassen Sie sich durch ein angenehmes Arbeitsklima und Sozialleistungen überzeugen. Gerne können Sie auch im Rahmen einer Hospitation das Team und unsere Arbeit kennenlernen.

                                                                                                              Ihr Ansprechpartner:

                                                                                                              Fachliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gerne unser Chefarzt Herr Bahman Razaghi unter der Tel. Nr. 05621 796- 885.

                                                                                                              Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

                                                                                                              Oberarzt Orthopädie (w/m/d) in Vollzeit

                                                                                                              Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams in der Fachklinik für Konservative Orthopädie zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen klinisch erfahrenen Facharzt für Orthopädie (w/m/d) mit Interesse an Rehamedizin als Oberarzt Orthopädie (w/m/d) in Vollzeit. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                                                              Ihre Aufgaben

                                                                                                              • Vertretung und Unterstützung des Chefarztes
                                                                                                              • Supervision und Anleitung der Assistenzärzte
                                                                                                              • Organisatorische Aufgaben
                                                                                                              • Mitarbeit an Projekten und Konzepten
                                                                                                              • Fortbildung der Assistenzärzte und des medizinischen Personals
                                                                                                              • Aufnahme von orthopädischen Patienten
                                                                                                              • Erstellung von Kurzarztbriefen zur direkten Information des Hausarztes
                                                                                                              • Visiten / Zwischenuntersuchungen
                                                                                                              • Abschlussuntersuchungen mit Gesprächen bei Entlassung
                                                                                                              • Überwachung von Fallpauschalen auf Grundlage von medizinischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten
                                                                                                              • Erstellung und Überprüfung des Therapieplanes
                                                                                                              • Erstellung strukturierter Entlassungsbriefe
                                                                                                              • Regelmäßige Kurvenvisite mit Überprüfung der orthopädischen und der medikamentösen Therapie
                                                                                                              • Diktat der Reha / AHB Verlängerungsanträge
                                                                                                              • Teilnahme an Arztbesprechungen und interdisziplinären Teambesprechungen
                                                                                                              • Supervision der Wundverbände des Pflegepersonals
                                                                                                              • Notfallversorgung der Patienten

                                                                                                                      Ihr Profil

                                                                                                                      • Sie sind Facharzt (w/m/d) für Orthopädie mit Interesse an orthopädisch/unfallchirurgischer Rehamedizin
                                                                                                                      • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse des Gesundheits- und Sozialsystems (GKV, DRV, GUV)
                                                                                                                      • Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Freude am Umgang mit Menschen setzen wir voraus
                                                                                                                      • Gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (mind. C1 Niveau)

                                                                                                                            Unser Angebot

                                                                                                                            • Perspektivisch die Funktion leitender Oberarzt (w/m/d)
                                                                                                                            • Unterstützung bei der Wohnraumsuche
                                                                                                                            • Arbeiten im engagierten, kollegialen und freundlichen Team
                                                                                                                            • Ein familienfreundliches Sozialwesen mit betrieblicher Altersversorgung
                                                                                                                            • Betriebliche Gesundheitsförderung u.a. durch Kooperationen mit ortsansässigen Fitnessstudios und das Angebot von Fahrradleasing
                                                                                                                            • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglickeiten  über unsere MEDICLIN Akademie

                                                                                                                                                            Ihr Ansprechpartner:

                                                                                                                                                            Fachliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Dr. med. Heike Förster, unter der Tel. Nr. 05621/796-215.

                                                                                                                                                            Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                                                                            Psychologische Psychotherapeuten (w/m/d) (VT/TP/ST), Psychologen (w/m/d) (Dipl. oder M.Sc.) oder Psychologen (w/m/d) in Ausbildung

                                                                                                                                                            Zur Unterstützung unseres therapeutischen Teams in der Fachklinik für Akutpsychosomatik suchen wir als Bezugstherapeuten (w/m/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Psychologische Psychotherapeuten (w/m/d) (VT/TP/ST), Psychologen (w/m/d) (Dipl. oder M.Sc.) oder Psychologen (w/m/d) in Ausbildung. Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

                                                                                                                                                            Diese Aufgaben erwarten Sie

                                                                                                                                                                • Psychotherapeutische Behandlung von Patienten (je nach Ausbildungsstand eigenverantwortlich und unter/oder unter Anleitung und Supervision)
                                                                                                                                                                • Behandlung in Einzel- und Gruppentherapie
                                                                                                                                                                • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären und multiprofessionellen Team

                                                                                                                                                                    Ihr Profil

                                                                                                                                                                      • Sie sind bereits Psychologischer Psychotherapeut(w/m/d) (VT/TP/ST) mit Approbation im Erwachsenenbereich bzw. befinden sich in Ausbildung oder
                                                                                                                                                                      • Sie sind Psychologe (w/m/d) mit Diplom oder Masterabschluss
                                                                                                                                                                      • Sie verfügen über Empathie, ein freundliches Auftreten und haben Freude an der Arbeit mit Menschen mit einer akuten oder sich akut verschlechterten psychosomatischen oder psychischen Störung (vor allem Depression,  Angst- und Panikstörungen, Phobische Störungen, Zwangsstörungen, Traumafolgestörungen, Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in Kindheit und Jugend, ADHS, Somatoforme Störungen, Körperliche Erkrankungen, bei denen eine seelische Mitverursachung bekannt ist oder vermutet wird, Autismusspektrumstörungen)  und  Mediensucht
                                                                                                                                                                      • Sie haben Interesse an der Arbeit mit Erwachsenen und / oder Jugendlichen ab 14 Jahren. 
                                                                                                                                                                      • Selbstständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit und Pflichtbewusstsein sind selbstverständlich für Sie

                                                                                                                                                                          Wir bieten Ihnen

                                                                                                                                                                          • Ein angenehmes Arbeitsklima und hohe Patientenzufriedenheit
                                                                                                                                                                          • Ein mentorengestütztes Einarbeitungskonzept, dass Sie zudem an die Gruppentherapien zunächst als Co-Therapeut (w/m/d) heranführt
                                                                                                                                                                          • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
                                                                                                                                                                          • In- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten über unsere MEDICLIN Akademie, ggf. Unterstützung bei Ihrer Ausbildung
                                                                                                                                                                          • Bei vorliegendem Interesse und bei bestehender Eignung ist die Unterstützung eines Promotionsvorhabens in unserer Klinik möglich
                                                                                                                                                                          • Eine Anerkennung als gleichwertige Einrichtung zur Bescheinigung der Praktischen Tätigkeiten und die Möglichkeit zum Absolvieren von Behandlungsstunden im Rahmen der Psychotherapie-Ausbildungen
                                                                                                                                                                          • Regelmäßige interne und externe Supervision
                                                                                                                                                                          • Ein familienfreundliches Sozialwesen
                                                                                                                                                                          • Moderne und flexible Arbeits- und Dienstzeitenmodelle
                                                                                                                                                                          • Unterstützung bei der Wohnraumsuche

                                                                                                                                                                                                          Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

                                                                                                                                                                                                          Fachliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gerne unser Chefarzt Herr Razaghi oder der Leitende Psychologe Martin Hegelow unter der Tel. Nr. 05621 796- 885.

                                                                                                                                                                                                          Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                                                                                                                                                                                          Kontakt

                                                                                                                                                                                                          Haben Sie Fragen zu unserem Unternehmen, den Stellenangeboten oder dem Bewerbungsprozess? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


                                                                                                                                                                                                          Nadine Herold
                                                                                                                                                                                                          Personalassistentin

                                                                                                                                                                                                          +49 5621 796 210
                                                                                                                                                                                                          personal.badwildungen@mediclin.de