Pflegekräfte Ihr Einstieg im MEDICLIN Krankenhaus Plau am See

Der Pflegedienst des MEDICLIN Krankenhauses Plau am See gliedert sich wie folgt: Die Pflegekräfte der Intensivstation betreuen bis zu 16 Patienten. Weitere Spezialisierungen bestehen im Bereich OP und Anästhesie, sowie in den Funktionsdiagnostiken und der Notfallambulanz. Die Kliniken für Frührehabilitation Phase B und Stroke Unit verfügen über einen sehr hohen Intensivanteil in der pflegerischen Tätigkeit. Auf der Ebene 2 des Krankenhauses werden die neurochirurgischen Patienten betreut. Die chirurgischen Kliniken wie die Orthopädie, Rheumatologie, Unfall-, Allgemein- und Handchirurgie sind auf der Ebene 3 angesiedelt. Auf der Ebene 4 werden die Patienten der Inneren Medizin und Neurologie betreut. Eine fachübergreifende Pflege wird angeboten.

Durch flache Hierarchien im Pflegedienst sind die Entscheidungswege kurz. Die Verantwortung für einen Bereich liegt bei der jeweiligen Bereichsleitung. Um den hohen qualitativen Pflegestandard zu gewährleisten, können die Pflegekräfte an den 14-tägigen Fortbildungsveranstaltungen teilnehmen. Durch die "Registrierungsstelle für beruflich Pflegenden“ werden die Aus- und Fortbildungen erfasst und dienen somit dem Qualitätsnachweis. 

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unserem Unternehmen, den Stellenangeboten oder dem Bewerbungsprozess? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Laura Fischer
Bewerbermanagement

+49 38735 87 118
bewerbung.plau@mediclin.de