Ihre Vorzüge Ihr Einstieg im MEDICLIN Reha-Zentrum Spreewald

Was wir auch sehr schätzen, ist das ruhige, natürliche Umfeld der Klinik. Das MEDICLIN Reha-Zentrum Spreewald liegt am Rand des staatlich anerkannten Kurortes Burg mit dem Prädikat „Ort mit Heilquellenkurbetrieb” inmitten des UNESCO-Biosphären- reservates Spreewald. Die in Mitteleuropa einzigartige Niederungs- und Auenlandschaft, durchzogen von einem Labyrinth mit etwa 300 Wasserläufen aus der Spree, lädt zu Erkundungen ein: zu Fuß, mit dem Rad, im Paddelboot oder im Spreewaldkahn, der direkt vom hauseigenen Steg abfährt.

In der Nähe der Klinik befindet sich die Spreewald Therme, eine einladende großzügige Badeanlage mit Saunalandschaft, Solebädern und Einrichtungen zur Soleinhalation (www.spreewaldtherme.de). Neben dem Spreewald sind der Bismarckturm, das Schloss Lübbenau, die Schinkelkirche in Straupitz oder der Branitzer Park in Cottbus besondere Sehenswürdigkeiten. Das MEDICLIN Reha-Zentrum Spreewald ist aus dem ganzen Bundesgebiet gut zu erreichen. Sie gelangen mit dem Auto über die A 13 und weiter über die A 15/ Abfahrt Vetschau nach Burg. Die nächsten Flughäfen sind Berlin und Dresden.

Die ärztliche Weiterbildung ist im Rahmen der Weiterbildungsermächtigung für Orthopädie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Chirurgie, Physikalische und Rehabilitative Medizin, Sozialmedizin und Neurologie sichergestellt. Die Klinik legt Wert auf eine kontinuierliche theoretische sowie praktische Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter. Es werden wöchentlich fachspezifische interdisziplinäre Fortbildungsveranstaltungen sowie regelmäßig externe Weiterbildungsmaßnahmen durchgeführt. Weitere Fort- und Weiterbildungen werden anhand des jährlichen Fortbildungsplanes strukturiert und in der MEDICLIN Akademie in allen Bereichen angeboten.

Zu den Krankenhäusern bestehen enge Kooperationen. Es finden regelmäßig gemeinsame Weiterbildungsveranstaltungen statt. Die Inhalte der internen und externen Weiterbildung sind abteilungsspezifisch und orientieren sich an den neuesten medizinischen Erkenntnissen. Eine gute Kommunikationsstruktur gewährleistet einen transparenten und regelmäßigen Informationsaustausch. In der Klinik wird ein konstruktives Miteinander gelebt. Unsere Klinikleitung hat ein offenes Ohr für Fragen und Probleme der Mitarbeiter und setzt sich für deren Belange ein. Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung können die Mitarbeiter am Betriebssport teilnehmen und Therapieräume, wie zum Beispiel Schwimmbad, Fitnessraum und Sporthalle selbständig nutzen.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unserem Unternehmen, den Stellenangeboten oder dem Bewerbungsprozess? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Jeannette Palm
Personalsachbearbeiterin

+49 35603 63 231
jeannette.palm@mediclin.de