Assistenzarzt (w/m/d) Neurologie

  • Vollzeit
scheme image

Das MEDICLIN Klinikum Soltau ist ein Kompetenzzentrum für die Fachgebiete Orthopädie, Neurologie, Geriatrie, spezielle Schmerztherapie sowie Psychosomatik. An die Abteilung für neurologische Frührehabilitation ist eine Weaning-Station angegliedert, die die schrittweise Entwöhnung der Patient*innen von der maschinellen Beatmung ermöglicht. Hierbei arbeiten Spezialist*innen verschiedener Fachdisziplinen eng abgestimmt zusammen. Das Klinikum verfügt über 372 Betten und beschäftigt rund 440 Mitarbeiter*innen. Zum MEDICLIN-Standort Soltau gehört neben dem Klinikum auch das MEDICLIN MVZ Soltau.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unsere Neurologische Akutklinik einen 
Assistenzarzt (w/m/d) Neurologie

Ihre Aufgaben

  • Ärztliche Versorgung von akutneurologischen, intensivneurologischen Patienten
  • Arbeiten und Lernen in einem multiprofessionellen Team aus Neurologen, Internisten, Anästhesisten, Geriatern, Orthopäden, Schmerztherapeuten, Pflegekräften, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Neuropsychologen, Musiktherapeuten und Funktionsangestellten
  • Weiterentwicklung medizinischen Wissens durch Fort- und Weiterbildung

Ihr Profil

  • Für die Position als Assistenzarzt (w/m/d) suchen wir einen Bewerber (w/m/d), welcher selbstständig Tätigkeit im Bereich der stationären Krankenhausversorgung übernimmt
  • Neurologische Vorerfahrung und Kenntnisse in der neurologischen Diagnostik (EEG, EMG, Ultraschalldiagnostik) sind erwünscht aber nicht zwingend erforderlich
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein interdisziplinärer kollegialer Arbeitsstil
  • Kreativität und eigene Ideen zur Fortentwicklung der Abteilung
  • Sie wünschen sich ein breites Arbeitsumfeld mit neurologischer und intensivmedizinscher Funktionsdiagnostik und Akutbehandlung bis hin zur Neurofrührehabilitation
  • Sie streben die Aus- und Weiterbildung in Neurologie oder Neurologischer Intensivmedizin an

Wir bieten Ihnen

  • Es besteht eine Weiterbildungsermächtigung für 42 Monaten Neurologie (die volle Weiterbildungszeit ist beantragt). Ferner besteht die Möglichkeit zur Weiterbildung in den Bereichen Intensivmedizin, Schmerztherapie und Geriatrie.
  • Eine verantwortungsvolle und spannende kollegiale Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Gutes Betriebsklima und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Großzügige Unterstützung interner und externer Fort- und Weiterbildungen
  • Eine Umgebung mit hohem Freizeitwert, hoher Lebensqualität und regem kulturellen Leben in verkehrsgünstiger Lage zu den Großstädten Hamburg, Hannover und Bremen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, Grund- und weiterführende Schulen befinden sich am Ort
  • Betriebliche Altersversorgung

Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihre Ansprechperson

Für Fragen und Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne der Ärztliche Direktor, PD Dr. Hüllemann, unter der Tel. Nr. 05191/800-151 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!