Oberarzt (w/m/d) Geriatrie

  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme image

Die MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr vereint vier Fachgebiete unter einem Dach: die Kardiologie, die Neurologie, die Orthopädie und die Geriatrie. Besondere Schwerpunkte der Klinik sind ein spezielles Parallel-Programm für Dialysepatienten, eine interdisziplinäre Herz-Hirn-Station und eine Attention Lounge zur Behandlung von erworbenen Aufmerksamkeits- und Gedächtnisstörungen. 

Die Klinik ist mit 460 Betten eine der größten Einrichtungen ihrer Art in Nordrhein-Westfalen. Jährlich werden über 5.500 Patienten in der MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr behandelt. Rund 450 Mitarbeiter sind hier beschäftigt.  

Wir suchen ab sofort in Voll-, gerne auch Teilzeit, einen
Oberarzt (w/m/d) Geriatrie

Darum Reha

  • Als Mediziner mit langjähriger beruflicher Erfahrung in der Behandlung geriatrischer Patienten möchten Sie Ihre Kenntnisse im Bereich der Rehabilitation festigen und vertiefen
  • Die rehabilitative Behandlung ermöglicht es insbesondere, eine intensive Arzt-Patientenbeziehung aufzubauen und zu pflegen
  • Bei vielen Erkrankungen beginnt die sichtbare Heilung erst in der Rehabilitation
  • Sozialmedizinische Fragestellungen können ausführlich im Team, mit dem Patienten und den Angehörigen besprochen und gelöst werden
  • Rehabilitation ist für uns die ganzheitliche Leistung eines interdisziplinären Teams in gegenseitiger Wertschätzung und in einer patientenzentrierten Organisation
  • Die MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr in Essen-Kettwig ist eine der führenden Rehabilitationseinrichtungen und eine der wichtigsten Kliniken im Ruhrgebiet

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (w/m/d) für Innere Medizin inkl. der Zusatzbezeichnung Geriatrie
  • Sie haben eine engagierte und fachlich qualifizierte Arbeitsweise sowie Freude an der Arbeit vor allem mit älteren, multimorbiden Menschen
  • Sie möchten das Fach Geriatrie in unserer Klinik auch konzeptionell mitgestalten und vor allem auch Ihre eigenen Akzente setzen, dann sind Sie in unserm jungen, weiterhin im Aufbau befindlichen Team genau richtig
  • Sie nehmen gemäß Ihrer fachlichen Qualifikation am Rufbereitschaftsdienst der Klinik teil

Wir bieten Ihnen

  • Die Einarbeitung in klinikinternen Prozesse wird mit ausreichend Ruhe und Geduld sichergestellt
  • Es besteht die Möglichkeit des Erwerbs der Zusatzweiterbildung Rehabilitationswesen und Sozialmedizin in Kooperation mit den anderen Fachbereichen der Klinik.
  • Bei Interesse bestehen Promotionsmöglichkeiten in Kooperation mit den Kollegen der Fachbereiche Kardiologie und Neurologie
  • Neben extern durchgeführter Labordiagnostik stehen Ihnen Zusatzuntersuchung u. a. mittels Ultraschall, LZ-Messungen (LZ-EKG, LZ-RR), Lumbalpunktion, konventionellem Röntgen innerhalb der Klinik zur Verfügung
  • Kommunikation im Team und gemeinsame Entscheidungsprozesse stehen für uns an erster Stelle
  • Die Vergütung erfolgt außertariflich

Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihr Ansprechpartner

Für erste Informationen und Fragen vorab steht Ihnen gerne Herr Dr. med. Christoph Rzeszut, Chefarzt der Abteilung Geriatrie, unter der Telefonnummer 02054 88-2181 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!