Team- und Abteilungsleitung (w/m/d) im Therapiebereich Kardiologie/Neurologie

  • Gernsbach
  • Vollzeit
scheme image

Das MEDICLIN Reha-Zentrum Gernsbach ist eine Rehabilitationsklinik für die Fachbereiche Neurologie, Geriatrie sowie Innere Medizin und Kardiologie. Daran angegliedert ist eine Fachklinik für die neurologische Frührehabilitation Phase B, in der Patient*innen mit schweren und schwersten Hirnschädigungen aufgenommen werden können. Außerdem bietet die Klinik eine interdisziplinäre Post-Covid-Rehabilitation zur Behandlung von Patient*innen mit Langzeitfolgen von Covid-19 an.
Die 1998 gegründete Klinik verfügt über 270 Betten und beschäftigt rund 320 Mitarbeiter*innen.

Wir suchen ab sofort eine
Team- und Abteilungsleitung (w/m/d) im Therapiebereich Kardiologie/Neurologie

Ihre Aufgaben

  • Ansprechpartner für Mitarbeiterinteressen im eingesetzten Therapiebereich
  • Personaleinsatz- und Urlaubsplanung
  • Organisation und Anforderung von Verbrauchsmaterialien
  • Sicherstellung von Datenschutz, Arbeitsschutz und Vorgaben der Hygienemaßnahmen
  • Konsequente Umsetzung der Grundsätze des Qualitätsmanagements
  • Sicherstellung einer fachgerechten Einweisung von neuen Mitarbeitern und Praktikanten
  • Aufteilung ca. 30 % Leitungstätigkeit und 70 % Mitarbeit in der Therapie

Ihr Profil

  • Anerkannte abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden oder Sporttherapeuten (w/m/d)
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • gute EDV Kenntnisse
  • Du bist motiviert, zuverlässig und verfügst über ein hohes Einfühlungsvermögen und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Du bringst Empathie, Begeisterungsfähigkeit und eine klare Kommunikation mit

Wir bieten Ihnen

  • Interdisziplinäre Arbeit in einem jdynamischen Team
  • Fort- und Weiterbildungsangebote u. a. durch die MEDICLIN Akademie
  • Arbeitszeitmodelle, angepasst an ihre derzeitige Lebenssituation in Voll- oder Teilzeit
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Attraktive Vergünstigungen durch unser Corporate-Benefit-Programm
  • Ein abwechslungsreiches Betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. Nutzung unseres klinikeigenen Hallenbads)
Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Ihre Ansprechperson:

Für Fragen steht Ihnen unser Therapieleiter, Herr René Schalles, unter der Tel. Nr. 07224 992-726 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!